alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Jack"

Datum: 19.08.2019 | Aufrufe: 12
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Jack
Farbe:
schwarz, weißer Fleck auf der Brust
Wurftag:
13.05.2019
Preis:
350 €
Straße:
Hauptstr. 9
Ort:
19205 Dragun (D - Mecklenburg-Vorpommern)
Kontakt:
Frau Daniela Köhn-Huck
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Mischling, männlich, ca. 2 Jahre alt (geboren ca. 2017), 49 cm im Widerrist, 20 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund
Jack ist ein rührendes, zärtliches und liebenswertes Hundekind mit sanfter Seele und weichem schwarzem Fellkleid.
Als kleiner Welpe wurde er von einer Familie adoptiert – doch schon nach ein paar Monaten meldeten sich die Besitzer mit der Bitte, den Hund abzuholen, weil er „ … nicht mehr klein und knuddelig ist“. So kam der Welpe, der in seinem Leben nur Liebe und Zuneigung kannte, zurück hinter die Gitter des Tierheimes.
Jack braucht und sucht verzweifelt Menschennähe; lieben und geliebt zu werden – das ist das Einzige, was ihn glücklich macht.
Jack ist sehr gehorsam, kennt das Hausleben und benimmt sich artig zu Hause, ist bestens verträglich mit anderen Hunden und versteht sich auch mit Kindern.
Beim Spaziergang läuft er gut an der Leine und hat bis jetzt keinen Jagdtrieb gezeigt.
Fremden Menschen springt er nicht freudig entgegen und muss zuerst Vertrauen fassen – wenn man freundlich auf ihn zukommt, ist das Eis schnell gebrochen.
Als der Fotograph kam, mussten alle Hunde zum Fotoshooting aufs Feld – Jack wollte das nicht; er war angespannt und schaute seiner Betreuerin flehend und fragend in die Augen: wohin bringt man mich wieder?
Schon nachdem als er fotographiert und zurückgebracht wurde, war er wie ausgewechselt: machte Freuderunden, schleckte alle Hunde und Menschen ab, freute sich und war total ausgelassen – er wurde nicht abgegeben, die Gefahr war vorbei )
Für unseren lieben Schatz suchen wir geduldige Hände, die ihn Liebe und Sicherheit bieten – bald wird er aufblühen und Sie bekommen mit Jack einen tollen und treuen Freund für viele Jahre!

Hier geht es zu der Bewerbung:
https://herz-fuer-russische-tierschutzhunde.de/unsere-hunde/rueden/jack-2

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate