alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Orsi"

Datum: 02.07.2019 | Aufrufe: 7
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Orsi
Farbe:
schwarz braun
Wurftag:
01.08.2018
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Orsi
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 01.08.2018
Maße: Schulterhöhe: 45 cm
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Verlinkung: www.pfotenhilfe-sauerland.de/314.html#cnt46360
Aufenthalt: Bekes TH in Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Traces

Die süße Orsi ist noch eine sehr junge Hündin und wir schätzen sie gerade mal auf knapp 9 Monate. Trotz ihres jungen Alters hat sie bereits eine sehr traurige Vergangenheit und weiß wie es sich anfühlt keinerlei Zuwendung zu erfahren, stattdessen nur Ablehnung und Verstoß.
Die liebe Orsi wurde auf einem Hof (in Ungarn „Tanya“ genannt) zusammen mit ihrem Bruder Norbi in einem kleinen Käfig gehalten. Unvorstellbar was die beiden erdulden und erleiden mussten. Als man Orsi und Norbi fand waren sie einem schrecklichen Zustand.
Beide waren sehr abgemagert und voller Flöhe.
Nach der Rettungsaktion wurde Orsi zusammen mit ihrem Bruder in die Tötungsstation Békés gebracht wo sie nun auf eine zweite Chance wartet. Inzwischen hat sich Orsi sehr gut entwickelt und konnte sich von den grausamen Strapazen erholen.
Sie ist eine sehr liebe Hündin und trotz ihrer schlechten Erfahrungen zeigt sie sich interessiert und menschenbezogen. Es scheint als ob Orsi all das versäumte und all das ihr verwehrte endlich nachholen will. In manchen Situationen verfällt sie aber auch immer noch mal in eine gewisse Skepsis und zeigt sich ängstlich aber dennoch immer freundlich und lieb. Kein Wunder wenn man bedenkt was sie bereits in ihren ersten Monaten schreckliches durchleben musste.
Aufgrund der Umstände konnte und durfte sie noch nichts vom Hunde-ABC erlernen und muss in ihrem neuen Zuhause noch fleißig die Schulbank drücken. Sicherlich wird sich Orsi sehr freuen endlich Beschäftigung zu erfahren. Sicherlich würde ihr ein Besuch in einer Hundeschule helfen und auch die nötige Abwechslung zum Alltag bieten.
Mit ihren Artgenossen gibt es keine Probleme und Orsi zeigt sich in der Station verträglich und sozial.
Für unsere süße Orsi suchen wir Menschen die ihr die Liebe und Fürsorge entgegenbringen die so sehr braucht und die ihr leider in ihren ersten Monaten verwehrt blieb.
Orsi möchte endlich ein ganz normales Hundeleben führen dürfen mit allem was dazu gehört. Sie träumt von langen und ausgiebigen Spaziergängen zusammen mit ihren liebgewonnenen Menschen, einem liebevollen und behutsamen Zuhause, regelmäßige Mahlzeiten und vielen Kuschelstunden mit ihren Menschen.
Wer kann ihr diesen Traum erfüllen?

Dieser Hund lebt in Ungarn in der TÖTUNG BEKES.
Bitte füllen Sie --- unbedingt --- den BEWERBUNGSBOGEN AUF unserer HOMEPAGE (Pfotenhilfe Sauerland-Bogen) aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich.
Sie finden ihn hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate