alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Bogancs"

Datum: 16.04.2019 | Aufrufe: 4
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Bogancs
Farbe:
schwarz
Wurftag:
01.01.2018
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 01.01.2018
Maße: Schulterhöhe ca. 42
Status: geimpft, gechipt, kastriert

Aufenthalt: Bekes TH in Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Traces

Unser Bärchen Bogancs wurde einfach an der Tötungsstation Bekes ausgesetzt. Oder feige entsorgt, wie wir es nennen würden. Sowas macht uns immer sehr traurig und wütend, wie manche Menschen mit einem Lebewesen umgehen. Wir gehen davon aus, dass Bogancs wie so oft als süßer Welpe für die Kinder angeschafft wurde, die dann schnell wieder das Interesse verloren haben und gemerkt haben, dass ein junger Hund eben auch Arbeit macht.
Aber alles aufregen nützt nichts, sehen wir Bogancs Aufenhalt in der Station als 2. Chance für ihn an, möglichst bald ein Zuhause für ihn zu finden, wo er als volles Familienmitglied gewürdigt wird und endlich ein tolles und spannendes Hundeleben beginnen kann.Bogancs ist ein richtig hübscher junger Rüde, mit dichtem kurzen Fell, er sieht aus, wie ein richtiger Bär, sagen die Stationsmitarbeiter. Er ist aufgeschlossen und zugänglich und hat mit
42 cm Schulterhöhe eine gut händelbare Größe.
Schlechte Erfahrungen scheint Bogancs jedenfalls noch nicht gemacht zu haben, denn er ist ein sehr fröhlicher Hund.
Von den Pflegerinnen der Station wird Bogancs als unendlich lieber Hund beschrieben. Er ist altersgemäß verspielt, liebt alles und jeden. Gestreichelt werden und kuscheln mag er natürlich auch gern.
Mit den anderen Hunden in der Station gibt es überhaupt keine Probleme. Er geht auf seine Artgenossen aufgeschlossen und interessiert zu und zeigt eine verträgliche Art.
Wie jeder junge Hund muss auch Bogancs noch alles nötige vom Hundeeinmaleins beigebracht bekommen und die Basics erst noch erlernen. Seine neuen Menschen sollten Freude daran haben ihm noch liebevoll und geduldig das Hunde-ABC beizubringen, denn der hübsche Bub möchte altersgerecht geistig wie auch körperlich ausgelastet werden und mit seiner Familie auf spannende Erkundungstouren gehen.
Für unser Bärchen wünschen wir uns liebe Menschen, die mit ihm durch dick und dünn gehen. Er möchte geliebt, umsorgt und beschäftigt werden und sein neues Leben glücklich und sorgenfrei geniessen.
Wer hat ein Herz für unser Bärchen ?

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Békés in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate