alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "King"

Datum: 19.08.2019 | Aufrufe: 16
Rasse:
unbekannt
Hundename:
King
Farbe:
schwarz
Wurftag:
01.04.2019
Preis:
350 €
Straße:
Hauptstr. 9
Ort:
19205 Dragun (D - Mecklenburg-Vorpommern)
Kontakt:
Frau Daniela Köhn-Huck
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Mischling, männlich, ca. 3 Jahre alt (geboren ca. 2016), 55 cm im Widerrist, 28 kg schwer, geimpft, gechipt, kastriert, gesund

Nach dem Tod seiner geliebten Besitzerin hat King sein Dorf nicht verlassen. Zwar wurde das Haus seines Frauchens verkauft und der Hund wurde nicht reingelassen, aber alle kannten ihn gut, hatten Mitleid mit dem tollen zutraulichen Kerl und fütterten ihn – übernachten konnte er im Kuhstall oder im Sommer bei jemandem im Garten.
Wer weiß, wie lange King so ein Leben geführt hätte – aber im Land nahte die Fußballweltmeisterschaft und alle freilaufenden Hunde wurden vergiftet oder erschossen; die Leute hatten Angst um King und kontaktierten die Tierschützer. Paar Tage später wurde er abgeholt und ins Tierheim gebracht.

King ist ein sehr menschenbezogener Hund, sehr kontaktfreudig und gesellig.

Als er dem Tierarzt vorgestellt wurde und dort bis Abend bleiben musste, kassierte die Betreuerin, die ihn später abgeholt hatte, jede Menge Lob; vor allem der Frauenanteil der Klinik war vom charmanten Rüden angetan. Die Schwestern waren überzeugt: „Es ist einer der besten Hunde, die wir hier hatten!“

King ist ein starker, leistungsfähiger und ausdauernder Rüde, der sich gern bewegt und sich gern an aktiven Spielen beteiligt.
Mit Hunden kommt King sehr gut zurecht, könnte aber mit dominanten Rüden Machtkämpfe ausüben, deshalb wäre es besser, wenn er in einen Haushalt mit Hündinnen vermittelt werden könnte.

Zu den Katzen benimmt er sich loyal, eher ohne großes Interesse.

Autofahren verträgt er super und verliert sich nicht in unbekannten Situationen. Sein stabiles Nervensystem trägt dazu bei, dass er selbstsicher und ausgeglichen auftritt und zu einem ruhigen und furchtlosen Begleiter wird.

King wird bei ernsthaftem Interesse nach einer Vorkontrolle in liebevolle Hände vermittelt.

Die Vermittlung erfolgt über den Verein Ein Herz für russische Tierschutzhunde e.V.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate