alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "katzenliebe, kastrierte, dreibeinige Foxy in der Lüneburger Heide, 37 cm, sucht Familienanschluß"

Datum: 24.05.2019 | Aufrufe: 18
Rasse:
unbekannt
Hundename:
katzenliebe, kastrierte, dreibeinige Foxy in der Lüneburger Heide, 37 cm, sucht Familienanschluß
Farbe:
rotbraunweiß
Wurftag:
12.08.2017
Preis:
320 €
Straße:
Moststr. 13
Ort:
27374 Visselhövede (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Frau Delia Sander
Telefon:
09443 925725
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Name: Foxy
Geburtsdatum: 12.08.2017
Geschlecht: weiblich
Körpermaße
Schulterhöhe:37 cm
Körperlänge:39 cm
Gewicht:13.9 kg
kastriert
katzenverträglich
hat nur 3 Beine
Aufenthaltsort: in 27374 Visselhövede in Pflege

Gesundheits Blut-Teste:
Snap test 4DX: 12.11.2018 negativ
Test Leishmania: 12.11.2018 negativ
Test Babesia (Mikroskop): 19.11.2018 negativ

Foxy war ein Streuner, der sich an das Leben auf der Straße angepasst hatte. Leider wurde sie Opfer eines Verkehrsunfalles. Die durch den Unfall verursachten oberflächlichen Wunden heilten, jedoch war Foxys Vorderbein gebrochen und keiner kümmerte sich um den verletzten Hund. Die Mitarbeiter von Safe the Dogs fanden die Hündin humpelnd, abgemagert und leidend vor einem Hotel und beschlossen, dem Hund zu helfen, da sie in diesem Zustand nicht lange auf der Straße überleben konnte.

Foxy wurde in der Klinik von Safe the Dogs behandelt. Jedoch konnten die Ärzte ihr Bein nicht mehr retten, sodass dieses amputiert werden musste. Nach einer langen Genesungszeit hat sich Foxy zu einem starken und lebensbejahenden Hund entwickelt, der mit dem Handicap gut leben kann.

Sie ist eine nette, ausgeglichene und gesellige Hündin. Mit Artgenossen versteht sie sich gut. Sie bevorzugt jedoch Hündinnen und kleinere Hunde.
Katzen gegenüber zeigt sich Foxy freundlich.

Foxy ist sehr menschenbezogen und sucht immer den Kontakt und genießt die Aufmerksamkeit.
Sie liebt es, wenn sich Menschen mit ihr beschäftigen und vor allem mit ihr spielen.
Trotz ihres Handicaps geht Foxy sehr gut und sicher an der Leine. Bei unbekannten Geräuschen ist sie zwar noch etwas unsicher, doch mit der Unterstützung der Menschen überwindet sie diese Unsicherheit sehr schnell.

Ein Garten, in dem der Hund herumtollen und herumlaufen könnte, wäre für die lebhafte Foxy ein Traum.
Für Foxy stellen wir uns eine Familie – gerne mit Kindern – vor, die die kleine Hündin in alle Freizeitaktivitäten mit einbindet.
Foxy hat ums Überleben gekämpft und in ihrem bisherigen kurzem Leben mehr Kummer und Schmerzen satt Glück erlebt. Nun ist sie bereit ein vollwertiges Familienmitglied bei liebevollen Menschen zu werden, die die hübsche Maus so nehmen, wie sie ist.

Natürlich ist der Hund auf dem offiziellen Weg nach Deutschland gekommen(über die Veterinärämter) und hat alle notwendigen Impfungen und Papiere.
Bitte gebt dem Hund aus dem Tierheim eine Chance.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Es ist ein Hund aus dem Tierschutz. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung, Transportkosten nach Deutschland.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach Kontakt zu uns auf:

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate