alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Manyus"

Datum: 23.03.2019 | Aufrufe: 4
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Manyus
Farbe:
schwarz
Wurftag:
01.01.2010
Preis:
250 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Alter: geb.ca. 01.01.2010
Maße: ca. 39 cm
Status: geimpft, gechipt

Aufenthalt: Bekes TH in Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Traces

Unsere Manyus ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause indem sie glücklich werden kann!
Unser Schützling Manyus wurde vor einiger Zeit auf einem Grundstück von einem verlassenen Haus gefunden. Anscheinend war sie schon eine ganze Weile auf sich alleine gestellt und suchte dort Unterschlupf.
Das einfangen gestaltete sich recht kompliziert da die Hündin sehr große Angst hatte und sehr eingeschüchtert war. Letztendlich konnte Manyus eingefangen werden und wartet nun in der Tötungsstation in Békés auf ein Happyend.
Inzwischen ist etwas Zeit vergangen und Manyus hat sich mit der momentanen Situation gut arrangiert und hat sich zu einer sehr lieben und verschmusten Hündin entwickelt.
Sie sucht sichtlich die Nähe zu den Mitarbeitern und würde am liebsten den ganzen Tag zwischen den Menschen verbringen. Streicheleinheiten genießt sie sehr und hätte gerne mehr davon.
Manyus schätzen wir auf ca. 9 Jahre und keinesfalls will sie zum alten Eisen gehören. Sie liebt es und freut sich sehr wenn sie frei in der Station umher laufen darf. Selbstverständlich ist Manyus nicht mehr so flott unterwegs wie die Jungspunde in der Station aber trotz allem hat auch sie einen Bewegungsdrang.
In ihren ganzen Jahren durfte sie noch nicht viel kennenlernen und Manyus muss noch die grundlegenden Basics liebevoll beigebracht bekommen. Wir sind uns sicher, das Manyus sich freuen wird endlich artgerecht beschäftigt zu werden und sie alles schnell verstehen wird.
Für unsere liebenswerte Mischlingshündin soll die Tötungsstation keinesfalls die Endstation sein. Das tapfere Mädchen möchte die Vergangenheit und das erlebte hinter sich lassen und noch mal ganz von vorne beginnen.
Manyus hat es so sehr verdient zu erfahren wie es ist geliebt und umsorgt zu werden. Sie soll ein ausgefülltes Hundeleben führen können mit allem was dazu gehört.
Für unsere Manyus suchen wir liebe Menschen, sehr gerne auch rüstige Rentner. Menschen die Freude daran hätten Manyus mit auf ihre gemütlichen Spaziergänge zu nehmen.
Manyus wird zu einer treuen Weggefährtin entwickeln die es ihnen ein Leben lang danken wird das sie ihren Menschen doch noch gefunden hat.
Sind sie der Mensch auf den Manyus sehnlichst wartet?

Aufgrund ihres Alters wird Manyus höchstwahrscheinlich nicht mehr kastriert.

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Békés in Ungarn, kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate