alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Agatha, eine sehr liebe, noch etwas schüchterne Hündin"

Datum: 30.01.2019 | Aufrufe: 52
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Agatha, eine sehr liebe, noch etwas schüchterne Hündin
Farbe:
dreifarbig
Wurftag:
05.05.2016
Preis:
390 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

*05.05.2016, Bodeguero-Mix, weiblich, ca. 48 cm, dreifarbig, mit beiden Geschlechtern verträglich sowie mit den Katzen,

Videos von Agatha

https://youtu.be/H6mwRsA2_4s
https://youtu.be/g9w9oiwyqT4

Die hübsche Agatha ist eine Hündin, die mit den Folgen aus ihrem vergangenen Leben ins Tierheim kam. Wir können nur erahnen wie schlimm es gewesen sein muss. Sie misstraute den Helfern anfänglich und hatte große Angst, an der Leine gehen.

Aber Agatha verstand sehr schnell, dass sie hier sicher ist und die Helfer ihr nur die verdiente Liebe und Zuwendung geben wollen und wurde zutraulicher. Nun beginnt Agatha wieder Vertrauen zu fassen und sich sicher zu fühlen, wenn sie von Menschen umgeben ist. Sie ist aber verständlicherweise immer noch ein schüchterner Hund. Es ist ja auch noch nicht viel Zeit vergangen und sie hat schon so große Fortschritte gemacht. Wir sind sicher, dass sie die Ängste schnell ganz ablegen wird, wenn sie im nächsten Schritt endlich ein liebevolles Zuhause findet und dort Liebe und Geborgenheit bekommt. Dies können die Helfer im Tierheim einfach nicht leisten.

Mit ihren Artgenossen, egal ob Rüden oder Hündinnen, versteht sich Agatha gut und sie geben ihr Halt und Sicherheit. Sie ist dann entspannter und selbstbewusster. Daher wäre es optimal für Agatha, wenn in ihrem neuen Zuhause bereits ein Hund als Gefährte für sie da wäre. Auch mit Katzen verträgt sich Agatha problemlos.


Für die süße Agatha suchen wir eine liebevolle und einfühlsame Familie, die ihr die Liebe und Geborgenheit schenken kann, die sie so sehr braucht. Sie sollte sich gerne Zeit für gemeinsame Aktivitäten, Spaziergängen und natürlich auch für die Kuschelstunden nehmen können. Liebe Kinder sind ebenfalls herzlich Willkommen. Sollten aber erfahren im Umgang mit Hunden sein. Wenn sie noch zu laut oder hektisch sind, erschrickt sie sich verständlicherweise. Wie erwähnt, wäre es optimal, wenn bereits ein Artgenosse in der Familie vorhanden ist, der ihr mehr Sicherheit und Orientierung gibt.

Nach entsprechender Eingewöhnung könnte Agatha auch Gefallen an der Hundeschule finden um weiterhin Kontakt zu den Artgenossen zu haben.

Ein ausbruchsicherer Garten um die Sonne und das Gras zu genießen würde Agatha sicherlich gefallen, ist aber keine Voraussetzung.

Agatha wird geimpft, gechipt und entwurmt vermittelt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate