alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Hündin "Maya, eine sehr liebe Hündin"

Datum: 08.10.2019 | Aufrufe: 56
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Maya, eine sehr liebe Hündin
Farbe:
dreifarbig
Wurftag:
12.05.2017
Preis:
390 €
Ort:
40210 Düsseldorf (D - Nordrhein-Westfalen)
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

*12.05.2017, Bodeguero-Mix, dreifarbig, ca. 45 cm, weiblich, kastriert, familientauglich aber bedingt - sollte zu einer hundeerfahrenen Familie, Kinder sollten schon größer sein, mit beiden Geschlechtern verträglich.

Die süße Maya wurde in der Umgebung des Tierheims gefunden. Sehr wahrscheinlich hat sie jemand da ausgesetzt, denn soweit abseits der Stadt verirrt sich eigentlich kein Hund. Zum Glück wurde sie von den Helfern sofort gefunden und ins Tierheim gebracht, wo sie zumindest in Sicherheit ist und liebevoll versorgt wird.

Maya ist eine liebe und menschenbezogene Hündin Sie freut sich, wenn die Helfer sie auf Spaziergänge mitnehmen oder aber Zeit für ein paar Streicheleinheiten haben. Die ersten Monate fing sie in manchen Situationen an sich in ihre Rute zu beißen, sie geradezu zu attackieren. Das konnte dann ein bis zwei Minuten dauern, bis man sie wieder abgelenkt bekam und sie sich beruhigt hatte und auch durch die Fürsorge der Helfer trat keine ersichtliche Besserung ein. Aufgrund des schlimmen Unwetters am 13.09. wurde Maya nun ins Tierheim Castalla gebracht, wo es deutlich mehr Auslauf und Zuwendung durch die Helfer gibt und von einem Tag auf den anderen haben diese Selbstattacken aufgehört. Wir vermuten daher, dass es dem immensen Stress der kleineren Gehege mit wenig Auslauf in Orihuela geschuldet war.

Mit ihren Artgenossen versteht sich Maya ausnahmslos gut. Sie versteht sich sowohl mit Rüden als auch Hündinnen problemlos.

Wir wünschen uns für Maya eine liebe und hundeerfahrene Familie, die sich viel Zeit für gemeinsame Kuschelstunden, Spaziergänge und Aktivitäten nehmen möchte. Sie sollte auch die Geduld und das Einfühlungsvermögen aufbringen, denn Maya ist eine sehr sensible Hündin wie die obige Beschreibung zeigt. Liebe Kinder sind natürlich ebenfalls herzlich Willkommen, sollten aber schon größer sein. Da Maya sehr sozial ist, wäre sie auch ideal als Zweithund geeignet.

Der Besuch einer Hundeschule, wo sie weiterhin soziale Kontakte haben kann, würde ihr sicherlich gefallen. Ein ausbruchsicherer Garten wäre wünschenswert für die süße Maya ist aber keine Voraussetzung.

Maya wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate