alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "CLARK"

aktualisiert: 10.04.2019 | Datum: 25.03.2019 | Aufrufe: 44
Rasse:
unbekannt
Hundename:
CLARK
Farbe:
weiß/schwarz
Wurftag:
01.04.2017
Preis:
380 €
Straße:
xxx
Ort:
63776 Mömbris (D - Bayern)
Kontakt:
Jeannette Bech
Telefon:
03677 841774
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Auf Pflegestelle Nähe Aschaffenburg/Bayern!

Unser zauberhafter Clark ist ein echtes Juwel auf 4 Pfoten!

Angekommen in Deutschland wurde seiner Pflegemama ganz warm ums Herz, denn sie kann nur Gutes über den durchweg lieben großen Jungen berichten! Er ist ein absolutes Schätzchen, ob in Bezug auf seine Menschen zu denen er Vertrauen gefasst hat oder im Zusammenleben mit Artgenossen, und auch das Spazierengehen macht Spaß mit ihm. Clark ist äußerst brav und liebevoll, ein in der Familie eher ruhiger Zeitgenosse den man im Haus kaum bemerkt. Er zeigte sich von Anfang an stubenrein, fährt prima im Auto mit, bellt kaum, ist auch beim Arzt ganz artig und hat einen richtig feinen, sensiblen und reinen Charakter! In den Tagesablauf seiner Pflegefamilie hat er sich prima integriert und kann mit den anderen Hunden auch schon etwas alleine bleiben. Wir können überhaupt nicht verstehen, warum dieser 60 cm bildhübsche Traumjunge mit einem inzwischen gesundem Gewicht von nicht ganz 23 kg von Suchenden immer wieder übersehen wird.
Clark wurde in seinem Geburtsland Spanien, wo er ca. im April 2017 geboren wurde, zusammen mit seinen Geschwistern ausgesetzt auf der Straße gefunden. Er kam als kleiner Welpe in eine dortige private Auffangstation, wo er mit ihnen gemeinsam behütet aufwuchs. Nach und nach fanden alle Geschwister ein liebevolles Zuhause in Deutschland, und Clark musste zusehen wie sie ihn verließen. Nur in Clark verliebte sich niemand, was uns das Herz brach. Wir lernten den bezaubernden Jungen bei unserem letzten Besuch als sehr lieben, eher ruhigen und ausgeglichenen Hund kennen, der sich gegenüber seinen Artgenossen egal welcher Größe und Geschlechts sehr sozial verhielt, einem Streit lieber aus dem Weg ging und sich auch mal auf ein Spiel mit ihnen einließ. Leider ist unser Mischlingsbub scheinbar etwas zu schnell gewachsen oder hat sich in der Wachstumsphase etwas überlastet, so dass er bereits im Jungspundalter einseitig unter einer Hüftgelenksdysplasie links litt. Als er ausgewachsen war haben wir diese operativ korrigieren lassen und nachdem Clark sich von seiner Operation in Spanien erholt hatte, durfte er seine große Reise antreten, denn es wird Zeit, dass auch er endlich von ganz lieben Menschen mit dem Herz am rechten Fleck entdeckt wird! Seine Pflegemama übte fleißig mit ihm, Clark besuchte mehrere physiotherapeutische Sitzungen und gab sich große Mühe seine Muskulatur wieder aufzubauen, so dass auch sein deutscher Tierarzt sehr zufrieden ist mit dem Ergebnis. Seine Schonzeit ist fasst vorüber, Clark liebt die Spaziergänge und ist auch vom Wasser gar nicht abgeneigt. Am liebsten würde er sofort losrennen und zeigen wie glücklich er ist, aber noch ist sein Bewegungsapparat nicht ganz genesen, gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf. Es ist wunderschön zu sehen, wie die Fröhlichkeit in den sanftmütigen Burschen zurück gekehrt ist, er unternehmungslustig ist, mit den anderen Hunden gerne spielt und neugierig alles Neue in sich aufsaugt. Clark ist ein ganz liebenswürdiger Junge, der es liebt mit seinen Menschen zu schmusen, sich an sie schmiegt, und nichts lieber mag, als auf dem Sofa ganz eng mit ihnen zu kuscheln. Selbstverständlich ist unser Clark auch gechipt, vollständig geimpft, kastriert und wurde negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Für unseren Traumjungen suchen wir ein nicht zu turbulentes, ganz liebes Zuhause mit nicht gar so vielen Treppenstufen aber der Natur für tolle Entdeckertouren vor der Haustüre. Natürlich würde er sich freuen, falls er dort bereits von Hundefreunden erwartet wird die Bettchen und Spielzeug mit ihm teilen möchten, denn Clarky ist mit allem und jeden verträglich. Ein eingezäunter Garten zum flitzen darf auch nicht fehlen und auch wenn Clark ganz sicher liebevoll zu Kindern ist, sollten sich diese in einem eher jugendlichen, verständnisvollem Alter befinden. Denn Clark ist ein schüchterner, eher vorsichtiger junger Mann und Kinder sind dem manchmal noch etwas unsicheren Buben etwas suspekt. Unser Traumjunge sucht Menschen mit viel Zeit, eine Familie wo er eher wenig alleine bleiben muss, denn unser Clark ist eine ganz anhängliche Seele welche eine enge Hund-Mensch Bindung eingeht. Wo ist die tolle, verständnisvolle Familie, wo unser absolutes Traumschätzchen bereits heiß ersehnt und voller Freude erwartet wird?

Update: Leider ist unser Traumjunge etwas vom Pech verfolgt, denn es hat sich bei all der Übung Clarks hintere rechte Kniescheibe bemerkbar gemacht. Da Clark nun mithilfe seiner Pflegemama einen sehr guten Muskelaufbau hat, wagen wir nun die für sein Leben vorsorgliche Patella Operation. Mitte April ist es soweit und all unsere Daumen sind gedrückt. Gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf.

Hier gibt es Videos von Clark zu sehen:

https://youtu.be/oC8EKFExqGM

https://youtu.be/CeKpXR5esfs

https://youtu.be/JxxJPaGE474

https://youtu.be/ojek14UnduY

https://youtu.be/YXdqRS0MlC8

https://youtu.be/COW84UXqtgQ


„Franz-von-Assisi-Hundenothilfe e.V.”
Kontakt: Jeannette Bech
Tel.: 03677 841774 (werktags ab 18:00 Uhr)
Email: Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de

alle Mischlingshunde ab 6 Monate