alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings/Dackel-Rüde "Charles - klein, aber oho!"

Datum: 10.01.2019 | Aufrufe: 27
Rasse:
unbekannt/Dackel
Hundename:
Charles - klein, aber oho!
Farbe:
sable mit dunkler Decke und weißen Abzeichen
Wurftag:
06.08.2013
Preis:
320 €
Straße:
Hausdorffstr. 305
Ort:
53129 Bonn (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Tierliebe-Grenzenlos e.V.
Telefon:
0157 84188651
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Rasse: Mix

Geboren: ca. August 2013

Größe: ca. 30 cm

Geschlecht: männlich

Kastriert: ja

Verträglichkeit: mit Hündinnen und Rüden

Charakter: charmant, aktiv, sozialverträglich

Aufenthaltsort: Tierheim in Lleida/Nordspanien


Dieser charmante kleine Rüde wurde im Mai 2018 aus der örtlichen Canera, einer Tierunterbringung, in der die Hunde unter sehr schlechten Bedingungen leben, herausgeholt. Seine Vorgeschichte und der Grund für seinen Aufenthalt in dieser kommunalen Unterbringungseinrichtung sind uns nicht bekannt. Das spielt aber auch keine große Rolle, denn Charles hat jetzt endlich die Chance, gesehen zu werden, um ein richtiges Zuhause zu finden. Den Zwinger teilt er mit einer Hündin.


Wenn man zum ersten Mal in seinen Kennel kommt, kann es sein, dass er nach einem schnappt, wohl aus Unsicherheit, das gibt sich aber, sobald er merkt, dass ihm von dieser Person nichts Böses droht. Wer weiß denn schon, was er in der Canera mit dem dortigen Personal aushalten musste.
Aus diesem Grund sollten in seinem zukünftigen Zuhause lieber keine (Klein-) Kinder leben, um allen Eventualitäten aus dem Weg zu gehen. Auch Rüden gegenüber ließ er erst den Macho raushängen, konnte dieses Benehmen aber im Tierheim nicht „durchhalten“. Man trifft ja öfters auf Hunde von gerade kleinerer Größe, die denken, sie seien die Größten.

Unsere Tierheimmitarbeiter liebt Charles inzwischen, auch hat sich sein Benehmen gegenüber allen Artgenossen sehr zum positiven gewendet, er ist ja auch noch nicht allzu lange im Tierheim und jeder Hund braucht seine Zeit, um sich wieder an eine neue Umgebung zu gewöhnen. Er stellt sich sehr gelehrig an.
Von den Tierheimmitarbeitern wird er eher als aktiv beschrieben, er braucht neben Streicheleinheiten auch viel Bewegung (tut seiner Figur auch gut) und wäre sicher ein toller Mit-Spaziergänger für seine Menschen.

Auf dem Video mit Olga kann man erkennen, dass er sich ganz schön durchkämpfen muss, um an seine Streicheleinheiten zu kommen, immer kommen seine Kumpels dazwischen. Am Ende lässt er sich noch auf ein Spielchen ein.

Charles wird geimpft, gechipt, registriert, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Nähere Infos hierzu erhalten Sie im Gespräch.

Er wird nur mit Schutzvertrag, -gebühr und nach einem netten Vorbesuch vermittelt.

Möchten Sie diesem liebenswerten kleinen Charmeur ein Zuhause schenken? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns

Weitere Infos und Videos finden Sie hier: www.tierliebe-grenzenlos.net/charles

alle Mischlingshunde ab 6 Monate