alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Poldi, noch schüchtern, mit Katzen und Hunden verträglich, möchte endlich ankommen"

Datum: 29.04.2019 | Aufrufe: 37
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Poldi, noch schüchtern, mit Katzen und Hunden verträglich, möchte endlich ankommen
Farbe:
beige mit weißer Brust
Wurftag:
26.07.2015
Preis:
390 €
Straße:
Postfach
Ort:
65760 Eschborn (D - Hessen)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

*26.07.2015, Mischling, beige mit weißer Brust, männlich, ca. 35 cm, kastriert, familientauglich, katzenverträglich.

Charakter/Temperament: etwas schüchtern mit Menschen, es braucht seine Zeit bis er sich nähert

Video von Poldi: https://youtu.be/LGVimvRaiAk

Poldi ist einer von 57 Hunden, die zusammen mit ihrer angeblichen Besitzerin von einem Transporteur auf einem Feld ausgesetzt wurden. Keiner der Hunde hatte ein Halsband oder einen Chip, sahen aber alle wohl genährt und sauber aus. Sie liefen alle dieser Frau hinter her und schienen an sie gewöhnt zu sein. Alle Hunde wurden untergebracht und die Frau verschwand später mit dem Transporteur, einer Frau, und wird von der Polizei gesucht. Alle Hunde waren anscheinend gewöhnt zusammen in einer Meute herum zu laufen, es gab keine Streitigkeiten, obwohl keiner kastriert war, manche hatten sich wohl untereinander vermehrt.

Welche Rassen in dem kleinen Mischling stecken, ist nicht bekannt. Poldi ist noch recht schüchtern und ängstlich dem Menschen gegenüber. Wenn man ihn aber erstmal im Arm hat, fasst er vertrauen und ist sehr lieb.

Poldi muss ein Familienleben erst noch kennenlernen. Es wäre schön, wenn man ihm diese Chance gibt.

Für Poldi suchen wir eine liebe Familie, gerne mit größeren Kindern, die viel Zeit mit ihm verbringen und mit ihm was unternehmen möchten. Zu seinen Artgenossen verhält sich Poldi sehr sozial, so dass er auch als Zweithund geeignet wäre und auch mit Katzen kommt Poldi sehr gut klar.

Über einen ausbruchsicheren Garten zum Toben und Spielen oder einfach mal in der Sonne dösen, würde sich Poldi sicher freuen.

Poldi wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.

Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.

Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate