alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Poncho sucht eine Familie für gemeinsame Aktivitäten"

aktualisiert: 15.02.2019 | Datum: 04.02.2019 | Aufrufe: 23
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Poncho sucht eine Familie für gemeinsame Aktivitäten
Farbe:
schwarz
Wurftag:
21.03.2017
Preis:
390 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Poncho - *21.03.2017, männlich, Mischling, schwarz, ca. 50 cm, kastriert, sehr sehr lieb und ruhig, familientauglich - Kinder sollten aber schön größer sein, mit beiden Geschlechtern verträglich, mit Katzen leider nicht.

Videos von Poncho

https://youtu.be/W7iYQ-FbpWU
https://youtu.be/pJO8ajm_n3A
https://youtu.be/iTEIGqvrzNc

Poncho wurde zusammen mit Pachi (bereits vermittelt) auf dem Land gefunden. Die Kette von der Kettenhaltung baumelte Poncho noch am Hals. :-(

Ob man sich ihrer überdrüssig wurde und sie einfach ausgesetzt hat oder sie es selber geschafft haben zu entkommen, weiß man nicht. Aber sicherlich hatten sie kein schönes Leben. Zum Glück wurden die beiden von aufmerksamen Helfern gefunden und ins Tierheim nach Alicante gebracht. Pachi hat zwischenzeitlich ein tolles Zuhause gefunden und wir hoffen, dass auch Poncho endlich seine Chance bekommt.

Durch die lange Zeit, die nun auch Poncho im Tierheim wartet, wurde er nun leider Leishmaniose positiv getestet. Aber er zeigt keinerlei Symptome und wird nun erfolgreich mit Alopurinol behandelt und seine Werte bessern sich von Tag zu Tag.

Derzeit ist Poncho zusammen mit vielen anderen Hunden im Gehege und er versteht sich sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden sehr gut. Dem Menschen gegenüber war Poncho anfänglich zurückhaltend nach all dem Erlebten. Mit viel Liebe und Geduld haben die Helfer es aber geschafft, das Vertrauen von Poncho zu gewinnen. Er hat seine Unsicherheit mittlerweile gänzlich abgelegt und braucht zu seinem Glück nun nur noch ein liebevolles Zuhause.

Für Poncho suchen wir daher eine liebe Familie, die ihm die nötige Zuwendung schenken kann und Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Spaziergänge hat. Liebe Kinder sind in der Familie herzlich willkommen. Da Poncho sehr sozial ist, wäre er auch ideal als Zweithund geeignet.

Der Besuch einer Hundeschule könnte Poncho nach der Eingewöhnung sicherlich gefallen, da er gerne Zeit mit seinen Artgenossen verbringt.

Ein ausbruchsicherer Garten wäre wünschenswert für ihn, ist aber keine Voraussetzung.

Poncho wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate