alle Mischlingshunde ab 6 Monate

Mischlings-Rüde "Rosso"

Datum: 18.11.2018 | Aufrufe: 35
Rasse:
unbekannt
Hundename:
Rosso
Farbe:
braun
Wurftag:
15.09.2013
Preis:
420 €
Straße:
Gerhard-Stalling-Straße 43
Ort:
26135 Oldenburg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Frau Sandra Lübben
Telefon:
04408 983764 od. 0160 6352740
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Rosso (Schulterhöhe 41 cm) wurde tränenreich von seiner Besitzerin bei uns abgegeben... Mit seinem Bett, seinem Spielzeug... seinem Leben.

Der Vermieter der Besitzerin hat den Auszug des Hundes verlangt, nachdem Rosso immer wieder aus dem Garten entwischt ist, oder aus Langeweile gebellt hat.

Leider war sein Frauchen arbeitstätig und konnte sich nicht mit ihm beschäftigen, so hat sich Rosso halt selber die Zeit vertrieben mit ausbüxen... bellen... und was gerade noch so auf seiner To-do-Liste stand.

Eigentlich ist Rosso ein ganz toller Kerl. Okay... er gibt seiner Freude gerne Ausdruck indem er bellt... So z.B. wenn man mit ihm spazieren geht. Er läuft vorbildlich an der Leine. Bei Zug stoppt er... aber wenn es ihm zu langsam geht, bellt er als Aufforderung, es könnte doch ein Stück schneller gehen. ;-)

In unseren Augen ist er ein sehr schlauer und gewitzter Hund, der, wenn er beschäftigt und gefordert wird, ein Traumhund sein kann.

Im Moment ist seine Verzweiflung sehr gross, denn das Leben bei uns, ist genau das, was er sich so gar nicht wünscht. Dadurch, das er auch bei uns sehr schnell entdeckt hat, wie er aus dem Zwinger raus und zu uns Menschen hin kommt... ist er nun in einem ausbruchsicheren Zwinger weggesperrt.

Dort kommen kaum Menschen hin... und gerade diesen Kontakt wünscht er sich doch so sehr. Ab und zu kommt ihn auch sein Ex-Frauchen besuchen, was es für Rosso auch nicht besser macht.

Wir hoffen sehr, das er eine Familie findet, die ihm gerecht werden kann.

Rosso lebt noch auf Zypern, könnte aber mit einem Flugpaten zu Ihnen nach Deutschland kommen.
https://youtu.be/vk0cLWgzKws

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate