alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund

Deutscher-Schäferhund-Hündin "Cintia - ANZEIGE PAUSIERT!!!"

aktualisiert: 08.11.2020 | Datum: 19.10.2020 | Aufrufe: 61
Deutscher Schäferhund im Bild.
Hundename:
Cintia - ANZEIGE PAUSIERT!!!
Farbe:
schwarz braun
Wurftag:
08.03.2016
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

ANZEIGE PAUSIERT!!!

Bitte derzeit KEINE weiteren Bewerbungen mehr für Cintia einreichen!!!!

Cintia - weiblich
Rasse:Schäferhund Mischling
Alter:geb.ca. 08.03.2016
Größe:ca. 51cm, 21,5kg
Status:geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt:Kecskemet TH Ungarn
Ausreise:EU-Impfausweis/Chip

Infos zum Hund:
https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/cintia-eb500-kecskemet.html

Dieser Hund lebt noch im Tierheim Kecskemét in Ungarn kann aber zeitnah nach Deutschland reisen.
Sie interessieren sich für diesen Hund?
Bitte füllen Sie unbedingt unseren BEWERBUNGSBOGEN unter KONTAKT für ein bestimmtes Tier auf der Homepage der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.
Sie finden es hier: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

Die wunderschöne Cintia hat es bereits zum zweiten Mal in ihrem Leben ins Menhely verschlagen. 2016 wurde sie damals als Welpe mit ihren Geschwistern ausetzt gefunden, ins Tierheim gebracht und kurz darauf in Ungarn vermittelt. Jetzt am 26.8.2020 wurde sie erneut herrenlos und verängstigt unherirrend gefunden und dem Mehely gemeldet. Bei der Chipkontrolle wurde man natürlich fündig und staunte nicht schlecht, dass es sich um eine ehemalige Tierheimbewohnerin handelte..... Die Besitzer wollten sie zum Glück nicht zurück und Cintia ist erneut auf der Suche nach ihren Menschen die ihr ein liebevolles „Für immer Zuhause” geben möchten. Cintia war sehr ängstlich und durcheinander und Tibi der Tierheimmitarbeiter arbeitet jetzt schon ein paar Wochen mit ihr und sie macht Fortschritte. Cintia ist eine liebe und freundliche, aber noch immer eine schüchterne und zurückhaltende Hundedame. Vor allem bei Fremden ist sie nach wie vor vorsichtig und schaut erst, ob man es gut mit ihr meint, vermutlich hat sie leider so ihre Erfahrungen machen müssen. Fühlt sie sich sicher, nimmt sie vorsichtig Kontakt auf. Ihr bekannten Menschen hat sie bereits ihr Vertrauen geschenkt und geniesst es immer mehr, Streicheleinheiten zu bekommen. Sie will den Kontakt zu den Menschen, manchmal fehlt einfach noch das letzte Stückchen Mut, aber sie ist auf dem richtigen Weg und in einem eigenen, ruhigen Zuhause wird es ihr bestimmt noch leichter fallen, ihre Angst und Unsicherheit abzulegen. Das an der Leine laufen klappt schon ganz gut und auch den Rest vom Hunde-ABC wird sie zu gegebener Zeit bestimmt schnell verstanden haben. Mit ihren Artgenossen hat Cintia aktuell (14.10.2020) noch Mühe, weil sie ihre neue Lebenssituation sehr stresst. Aber es wird mit ihr gearbeitet und wir werden weiter berichten.

Für unsere sensible Cintia suchen wir einfühlsame und liebevolle Menschen mit Erfahrung mit unsicheren Hunden, die anfangs keine Anforderungen an Cintia stellen und wo sie ihr Tempo selber bestimmen darf. Geduldige Zweieiner, denen sie ihr Vertrauen schenken darf und welche ihr die Geborgenheit, Liebe und die Sicherheit geben, die sie so dringend sucht. Viele Schmusestunden, hundegerechte Auslastung und schöne Spaziergänge werden aus Cintia bestimmt bald eine glückliche Vierbeinerin machen. Wem darf Cinita ihr Vertrauen schenken und zeigen, was in ihr steckt?

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund