alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund

Deutscher-Schäferhund-Rüde "Kuvar, ein sehr lieber und ruhiger Rüde - menschenbezogen und verschmust"

Datum: 07.10.2019 | Aufrufe: 18
Deutscher Schäferhund im Bild.
Hundename:
Kuvar, ein sehr lieber und ruhiger Rüde - menschenbezogen und verschmust
Farbe:
zimtfarben
Wurftag:
21.04.2012
Preis:
390 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

*21.04.2012, Schäferhund - Mix, ein sehr lieber und ruhiger Rüde - menschenbezogen und verschmust, ca 60cm, weiß und zimt, verträglich mit Rüden und Hündinnen

Kuvar kam bereits vor sechs Jahren als Junghund ins Tierheim. Er konnte von den Helfern aus der Perrera vor dem sicheren Tod gerettet werden, und seitdem hat sich niemand mehr für ihn interessiert! Dabei ist Kuvar ein absolut liebevoller und menschenbezogener Rüde. Er freut sich, wenn die Helfer Zeit für ihn finden und er gestreichelt und gekuschelt wird. Er legt dann auch seine Pfote auf einen, damit er Aufmerksamkeit bekommt. Er ist wirklich zu süß! In seinem Gehege ist Kuvar eher ruhig und genießt es in der Sonne zu liegen. Spielzeug interessiert ihn weniger. Er liebt eher die gemeinsamen Spaziergänge bei denen er alles erkunden und rumschnüffeln kann. Und auch mit seinen Artgenossen versteht sich Kuvar ausnahmslos gut, egal ob Rüden oder Hündinnen.

Bei den gemeinsamen Spaziergängen ist aber Achtsamkeit und auch Erfahrung gefragt. Denn wenn er an der Leine geht und der Halter nicht souverän ist, attackiert er andere Hunde, die sich ihm nähern. Was sicherlich auf Unsicherheit zurückzuführen ist. Wenn der Halter jedoch souverän ist und Kuvar gut führt, ignoriert er die anderen Hunde problemlos. Dies macht sich auch im Gehege bemerkbar, wenn die Helfer einen neuen Hund in der Gruppe einführen. Dies muss bei ihm anfänglich auch immer ohne Leine der Fall sein. Nach einer Weile können sie Kuvar dann auch ohne Probleme Leinen anlegen. In einem richtigen Zuhause wird man daran auch sicherlich noch arbeiten können. Aber im Tierheim besteht für die Helfer zeitlich einfach nicht die Möglichkeit dazu.


Obwohl Kuvar absolut menschenbezogen, verschmust und sehr lieb ist, hat er noch nie ein Zuhause kennenlernen dürfen. Kein warmes Bettchen, keine stetige Zuwendung und keine richtige Familie. Er ist so ein lieber und hübscher Kerl und sollte endlich ebenfalls seine Chance bekommen. Wer wird es ihm ermöglichen?

Für Kuvar wünschen wir uns eine liebe und hundeerfahrene Familie, die sich gerne viel Zeit für gemeinsame Spaziergänge und natürlich die geliebten Kuschelstunden nimmt. Liebe Kinder sind ebenfalls herzlich Willkommen. Da Kuvar sehr sozial ist wäre er zudem auch ideal als Zweithund geeignet.

Ein ausbruchsicherer Garten, in dem Kuvar auch weiterhin die Sonne und Gras genießen kann, wäre wünschenswert.

Kuvar wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Video:

https://youtu.be/5RCc2XEcD5A

Wir vermitteln deutschlandweit unter Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch. Weitere Informationen zu unserem Adoptionsverfahren finden Sie unter www.tierhilfe-anubis.org

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund