alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund

Deutscher-Schäferhund-Hündin "Tenerona"

Datum: 10.12.2018 | Aufrufe: 8
Deutscher Schäferhund im Bild.
Hundename:
Tenerona
Farbe:
schwarz-braun
Wurftag:
01.06.2015
Preis:
auf Anfrage
Straße:
Nickenicher Straße 31
Ort:
56626 Andernach (D - Rheinland-Pfalz)
Kontakt:
Frau Esther Fausten
Telefon:
0171 2974095
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Rasse: Deutscher Schäferhund-Mischling

Alter: geb. ca. 2015

Geschlecht: weiblich

kastriert: ja

Schulterhöhe: ca. 58 cm

Gewicht: ---

Aufenthaltsort: Italien, Latina bei Rom







verträglich mit Artgenosssen: ja

verträglich mit Katzen: kann getestet werden

versteht sich mit Kindern: ja

Mittelmeercheck: ja, 2017, Leishmaniose positiv (mit Therapie behandelt)

Krankheiten: Leishmaniose (zur Zeit symptomfrei)

Handycap: ---

Bemerkungen: ---

Der Preis versteht sich auf Anfrage zuzügl. 120,00 Euro Transportkosten

Wer gibt Tenerona eine Chance und ein Für-immer-Zuhause?

Tenerona wurde 2016 im Canile abgegeben und anschließend hatte sie im Lager eine Krise erlitten und aus Trauer verweigerte sie damals die Nahrung.
Das Lagerleben ist für die süße Maus eine Qual.
Sie ist sehr anhänglich, fröhlich und verschmust. Sie liebt die Menschen und kommt auch gut mit anderen Hunden aus.
Auf den Bildern sieht man wie glücklich sie ist, wenn sich jemand mit ihr beschäftigt und dass sie auch eine hübsche Hündin ist, die nur darauf wartet gesehen zu werden.
Sie wartet auf einen Menschen, der sie liebt und trotz ihrer Leishmaniose ein Zuhause gibt. Informieren Sie sich über diese Krankheit im Internet oder gerne auch bei unserem Team und Sie werden sehen, dass man diese Leishmaniose zwar nicht heilen, aber damit gut zurechtkommen kann.

Wir suchen eine verständnisvolle Familie, die Tenerona gerne zu sich nimmt. Schön wäre ein Haus mit Garten, in dem sie auf IHRE Familie aufpassen kann. Wichtig ist, dass es ein Zuhause für immer wird.


Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die zuständige Ansprechpartnerin für die Vermittlungshilfe, Frau Elvira Eckert,
Tel. 0177-24 23 287 oder Mail: eeckert@gmx.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund