alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund

Deutscher-Schäferhund-Hündin "Pina"

Datum: 21.07.2018 | Aufrufe: 19
Deutscher Schäferhund im Bild.
Hundename:
Pina
Farbe:
hellbraun schwarz
Wurftag:
01.09.2016
Preis:
290 €
Straße:
Heilbrunnerstr. 74
Ort:
81671 München (D - Bayern)
Kontakt:
Streunerhilfe Susi und Strolch eV
Telefon:
089 5024694 od. 0176 22729174
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Name: Pina
Geschlecht: Hündin
Geboren: September 2016
Größe: im Wachstum
Katzenverträglich: ja

Pina kam im Herbst 2017 bei SOS am Tierhaus an. Leider haben wir sie bei unseren folgenden Besuchen kaum zu Gesicht beommen ,da sie sich in den hinteren Teil des Gelände begab sobald Fremde kamen. Umso mehr haben wir uns Anfang Januar und noch mehr bei unserem Besuch Anfang März gefreut, sie so zugewandt zu erleben.

Sie kam bis vor das Tierhaus, war freundlich zu uns, wirklich nahe Fotos waren möglich ( zwei Schritte Sicherheitsabstand wurden aber immer von ihr eingehalten) und beim Leckerlieverteilen kam sie richtig nah zu uns her. Wir erleben sie etwas zutraulicher als ihre Hundefreundin Pina. Uns kommt sie wie mit "angezogener Handbremse" vor. Sie würde so gerne, wedelt uns auch an, aber da ist noch die scheue, vorsichtige Seite. Wobei sie keine Bellerin ist.

Mit dem Tierhauspfleger geht sie täglich Gassi, wobei sie hier im Rudel frei läuft. An die Leine muss sie erst gewöhnt werden. Anderen Hunden gegenüber ist sie vorsichtig und zurückhaltend. Sie nimmt eher auch mal Abstand von Sarah, wohingegen diese immer ihre Nähe sucht.

Pina ist sicher nicht als Anfängerhund geeignet, aber wir sehen wirklich Potential in ihr und denken dass ihr ein eigenes Zuhause sehr gut tun würde. Ein souveränder Ersthund wäre sicher ein gute Orientierung für sie. Da wir nicht wissen, wie sie sich mit kleinen Kindern versteht, kommt eine Familie mit Kleinkindern leider nicht in Betracht.

Wir von Streunerhilfe Susi und Strolch eV würden uns sehr freuen, wenn Pina eine Chance bekommen würde!

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutscher Schäferhund