alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutsch-Drahthaar >>

Deutsch-Drahthaar-Rüde "Rochus"

Datum: 11.01.2020 | Aufrufe: 255
Deutsch-Drahthaar im Bild.
Hundename:
Rochus
Farbe:
Blauschimmel
Wurftag:
26.01.2018
Preis:
300 €
Straße:
Madfelder Straße 25
Ort:
34431 Marsberg/Bredelar (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Frau Pia Kasparek
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

ROCHUS
Geschlecht: männlich
Rasse: Deutsch Drahthaar
Alter: geb.ca. 26.01.2018
Maße: ca. 65cm, 35kg
Status: geimpft, gechipt, kastriert
Aufenthalt: Kecskemet TH in Ungarn
Ausreise: EU-Impfausweis/Traces
Infos zum Hund: https://www.pfotenhilfe-sauerland.de/rochus-kecel.html

Rochus- ein toller Drahthaar Rüde in der Farbe Blauschimmel sucht seine passenden Menschen! Er stammt ursprünglich aus der Region Kecel in Ungarn und eigentlich war sein weiteres Leben dafür bestimmt als Deckrüde zu dienen. Nachdem Rochus aber vor lauter Langeweile eines Tages über den Zaun kletterte, wurde er in der Tötung abgegeben. Bei einem unserer Besuche in der Tötungsstation Kecel hatten wir ihn dann entdeckt. Inzwischen durfte Rochus in das naheliegende Tierheim Kecskemét umziehen. Rochus ist ein toller und lieber Hund der uns Menschen sehr mag. Er ist verschmust und er hätte gerne mehr von der menschlichen Zuwendung und der Nähe. Rochus ist aber auch sehr aktiv und verspürt einen hohen Bewegungsdang. Rochus leidet im Zwinger sehr und ihm macht die derzeitige Tierheim Situation sehr zu schaffen. Die Lautstärke und permanente Unruhe stresst ihn extrem und er würde lieber heute als morgen das Tierheim gegen ein passendes Zuhause eintauschen. Rochus ist aber keinesfalls ein Hund der den Großteil des Tages mit seinen Menschen auf dem Sofa liegen möchte. Er braucht sportliche Menschen an seiner Seite die mit ihm arbeiten. Menschen mit genügend Zeit und Engagement um ihn zu fördern und zu fordern. Das laufen an der Leine muss weiterhin mit ihm geübt werden. Bisher ist es eher ein zick zack als ein nebenher laufen. Selbstverständlich muss er auch noch alles Nötige vom Hunde-ABC von seinen neuen Menschen beigebracht bekommen. Mit seinen Artgenossen gibt es keine Probleme und er verhält sich verträglich und umgänglich. Dennoch verteidigt er gegenüber anderen Hunden Ressourcen, wenn kein Mensch dabei ist. Bei Katzen sieht es da schon wieder ganz anders aus. Rochus sollte in keinen Haushalt mit Katzen vermittelt werden. Für unseren wunderschönen und lieben Rochus suchen wir die passenden Menschen die auch gewisse Erfahrungen mit Jagdhunden mitbringen. Menschen mit genügend Zeit und die wissen wie meinen einen Jagdhund richtig auslastet und erzieht. Zudem sollte die neuen Besitzer sich im Klaren darüber sein, dass die Möglichkeit besteht, dass Rochus nicht ohne Leine laufen gelassen werden kann. Rochus sitzt tagein, tagaus im Zwinger und er wünscht sich nichts sehnlicher als endlich das Leben in vollen Zügen genießen zu können und das mit den passenden Menschen an seiner Seite!

Nachfolgend findet ihr die Links zu den Videos von Rochus:

https://youtu.be/dDAuKzMpERA
https://youtu.be/Ps1OtBov4bM
https://youtu.be/XBV9E1nNiT4
https://youtu.be/Souzg7B3PaQ

Dieser Hund kommt ursprünglich aus KECEL und lebt jetzt im Tierheim Kecskemet in Ungarn.
Bitte füllen Sie nur den unverbindlichen BEWERBUNGSBOGEN der Pfotenhilfe Sauerland aus, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Bitte diesen Bogen nehmen: http://www.pfotenhilfe-sauerland.de/37.html

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Deutsch-Drahthaar >>