alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Dackel

Dackel/Spitz-Hündin "Lolita"

Datum: 01.04.2019 | Aufrufe: 44
Dackel im Bild.
Rasse:
Hundename:
Lolita
Farbe:
black and tan
Wurftag:
01.10.2012
Preis:
350 €
Straße:
Gergarten 5
Ort:
30952 Ronnenberg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Elviera Reusch
Telefon:
05108 925357
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Name: Lolita
Aufenthaltsort: Tierheim Slowakei
Dort seit: 01.10.2017
Rasse: Dackel Spitz? Mischling
Farbe: black and tan
Geburtsdatum: ca. 10.2012
Größe: 35-40cm
Kastriert: ja

Traurige Lolita will geliebt werden

UPDATE 13.03.2019

Lolita musste vor Kurzem operiert werden. Ein Tumor wurde ihr entfernt. Die Laborergebnisse sind noch nicht da, aber es ist gar nicht so unwahrscheinlich, dass Lolitas Prognose eher ungünstig ist, d.h. der Krebs bösartig sein wird. Ihr gesundheitlicher Zustand wirkt sich auch auf ihr Verhalten aus, was Lolita im Moment leicht reizbar macht. Ihre Pflegefamilie weiß mit ihrem Verhalten umzugehen, weswegen wir uns dafür entschieden haben, dass Lolita in ihrer Pflegestelle bleiben darf. Sie können die kleine Lolita aber dennoch mittels einer Patenschaft unterstützen und uns und die Pflegestelle finanziell dabei unter die Arme greifen, beispielsweise die Tierarztkosten zu tragen.

Update 13.11.2018

Leider hat sich nun herausgestellt, daß unsere kleine Lolita komplett erblindet ist.


Lolita wurde auf der Straße gefunden. Sie hatte sich ihr Pfötchen verletzt und war überaus vorsichtig, glaubte nicht, dass wir ihr nur helfen wollten. Die Verletzung ist längst verheilt und sie wird keine Folgeschäden davontragen. Wir gehen davon aus, dass Lolita einst ein Zuhause hatte, in dem sie geliebt worden ist. Womöglich ist ihre Bezugsperson gestorben und von da an hatte sie niemanden mehr, der sich um sie kümmern wollte. All dies hat Lolita verunsichert. All die plötzlichen Veränderungen in ihrem Leben waren ihr einfach zu viel.
Lolita ist sehr zurückhaltend, lernt sie fremde Menschen kennen. Aber mit etwas Geduld bemerkt sie, dass dieser Mensch ihr nichts Böses will und kann Vertrauen fassen. Sie wird wahrscheinlich nie in Gesellschaft von anderen Hunden gewesen sein. Hier im Tierheim benimmt sie sich aber vorbildlich. Sie akzeptiert alle Hunde, schätzt es jedoch mehr, für sich zu sein.
Das Laufen an der Leine läuft noch nicht ganz rund, aber wir sind davon überzeugt, dass sie das auch recht schnell lernen wird.

Möchten Sie Lolita das Vertrauen in die Menschheit zurückgeben? Dann melden Sie sich bei uns!

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Dackel