alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Dackel

Dackel/Alpenländische-Dachsbracke-Hündin "Wilma"

Datum: 07.06.2019 | Aufrufe: 273
Dackel im Bild.
Hundename:
Wilma
Farbe:
red/brown & rust
Wurftag:
01.03.2009
Preis:
220 €
Straße:
Gergarten 5
Ort:
30952 Ronnenberg (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Elviera Reusch
Telefon:
05108 925357
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Name: Wilma
Aufenthaltsort: Pflegestelle in der Slowakei
Dort seit: 01.01.2019
Rasse: Dackel / Alpenländische Dachsbracke? Mischling
Farbe: red-brown & rust
Geburtsdatum: ca. 03.2009
Größe:30-35cm
Kastriert: ja

NOTFALL Wilma sucht dringend ein neues Zuhause

UPDATE 09.04.2019

Wir haben die kleine Wilma noch einmal etwas genauer unter die Lupe genommen. Die gute Nachricht: Die Hündin ist fit, aufgeschlossen und gerne beim Menschen. Sie verträgt sich ausgezeichnet mit ihren Artgenossen und mit Katzen. Auch Kinder mag sie sehr gerne. Sie ist einfach eine sehr liebe Hündin! Die schlechte Nachricht: Wilma hat Geräuschangst. Wir wünschen uns für sie daher ein Zuhause in ruhiger Umgebung, damit sie nicht im Großstadtlärm droht unterzugehen.
Bezüglich ihrer Trennungsängste: Wilma wird nicht laut. Die Nachbarn werden sie also nicht lautstark bellen oder jaulen hören. Wenn sie alleine zurückbleiben muss, dekoriert sie die Wohnung um. Dabei schafft es die zarte Hündin durchaus auch schon einmal, Schränke ins Wanken zu bringen.



Wilma lebte viele Jahre lang in einer Familie, die sich liebevoll und aufopfernd um sie kümmerte. Ein gravierender Schicksalsschlag stellte das Leben ihrer Menschen jedoch von der einen zur anderen Sekunde gehörig auf den Kopf. Leider mit der Konsequenz, dass Wilma nicht mehr in der Familie bleiben kann. Wir suchen daher händeringend nach Menschen, die wie gemacht sind für die Hündin.
Wilma ist ein älterer Jagdhund Mischling, der schon viel gelernt hat. Wilma kennt das Leben im Haus, sie ist stubenrein und weiß, wie man vernünftig an der Leine läuft. Unterwegs verhält sie sich aufgeschlossen und neugierig. Nur eines hat Wilma bis heute nicht gelernt: alleine gelassen zu werden. Das Zurückbleiben ist noch immer ein rotes Tuch für sie und wir suchen deswegen eine Familie, die mit einem langsamen und kleinschrittigen Training Wilma alle Sorgen diesbezüglich nehmen kann oder die zuverlässig dafür sorgen kann, dass Wilma nie wieder alleine sein muss.

Können Sie mit Wilmas Trennungsängsten umgehen? Dann freuen wir uns auf eine Nachricht von Ihnen!

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Dackel