alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Braque Dupuy >>

Braque-Dupuy-Hündin "Zequia - eine sehr liebe und verspielte Welpin. Pflege-/Endstelle gesucht"

Datum: 27.05.2018 | Aufrufe: 6
Braque Dupuy im Bild.
Rasse:
Hundename:
Zequia - eine sehr liebe und verspielte Welpin. Pflege-/Endstelle gesucht
Farbe:
schwarz mit weiß gefleckter Brust
Wurftag:
01.09.2017
Preis:
390 €
Straße:
Postfach
Ort:
69259 Wilhelmsfeld (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Sybille Rienmüller
Telefon:
06220 5578
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Zequia - *01.09.2017, weiblich, Setter-Bracke Mix, schwarz mit weiß gefleckter Brust, ca. 60 cm SH, noch nicht kastriert.

Video von Zequia und Azarbe https://youtu.be/dQQMlvOBpF0

Zequia wurde herrenlos auf der Straße gefunden. Azarbe wurde drei Tage später einfach am Tierheimtor angebunden und zurückgelassen. Sehr wahrscheinlich sind beide Geschwister und kommen aus einem unerwünschten Wurf. Näheres wissen wir leider nicht über ihre Herkunft etc. aber zum Glück ging es beiden ansonsten gut soweit.

Azarbe und Zequia sind sehr liebe und unkomplizierte Welpen. Sie kommen beide bestens mit den anderen Hunden im Gehege aus egal ob Rüden oder Hündinnen. Und sie möchten am liebsten den ganzen Tag rennen und spielen. Nach und nach und trotz aller Fürsorge belastet die beiden das Tierheimleben aber mittlerweile. Die kurzen Ausflüge mit den Helfern, der Zwinger, in dem sie den Rest der Zeit verbringen müssen. Nicht alle Hunde können lange gut damit umgehen und es wäre schön, wenn jeder von ihnen schnell ein schönes Zuhause findet bevor sie ihre Lebenslust wirklich verlieren.

Für Zequia suchen wir daher eine Familie, gerne auch mit lieben Kindern, die ihr die nötige Liebe und Zuwendung geben kann und Zeit für gemeinsame Aktivitäten und Spaziergänge hat. Da Zequia sehr sozial ist, wäre sie auch optimal als Zweithund geeignet.

Der Besuch einer Welpen- oder Hundeschule wäre sinnvoll für Zequia. So kann sie alles für ihr zukünftiges Leben lernen und hat dabei Kontakt zu Artgenossen.

Ein ausbruchsicherer Garten zum toben und spielen wäre schön ist aber keine Voraussetzung.
Zequia wird geimpft, gechipt und kastriert vermittelt.

Der Test auf MMK wird frühestens ab einem Lebensalter von 6 Monaten durchgeführt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
Braque Dupuy >>