alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Berner Sennenhund >>

Berner-Sennenhund-Rüde "Sindbad"

aktualisiert: 17.11.2019 | Datum: 04.11.2019 | Aufrufe: 58
Berner Sennenhund im Bild.
Hundename:
Sindbad
Farbe:
tricolor
Wurftag:
01.01.2008
Preis:
100 €
Straße:
Ausbau Kirschberg 15
Ort:
03058 Neuhausen/ Spree (D - Brandenburg)
Kontakt:
Frau Annett Stange
Telefon:
035608 40124
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Sindbad, Berner-Sennehund-Mix, geb. ca. 2008, gr. Eigenbrötler mit viel Charme

Berner Sennenhund-Mix
Rüde, kastriert
Geboren ca. 2008
Schulterhöhe ca. 60 cm

Großer Eigenbrötler mit viel Charme sucht verständnisvolle Menschen mit Haus und Grundstück.

Sindbad ist fremden Menschen, besonders Männern gegenüber anfangs misstrauisch und abweisend. Hat er aber jemanden in sein Herz geschlossen, ist Sindbad ein lieber Kuschelbär, anhänglich und folgsam. Sindbad besitzt jedoch auch einen eigenen Kopf und wenn er etwas nicht will, kann man ihn auch nicht dazu zwingen.

Bereits 2012 landete Sindbad im Tierheim, weil er zu wachsam ist und sich gegen seinen Besitzer auflehnte. Ja, Sindbad mag keine fahrenden Autos, er mag keine fremden Männer und schon gar nicht, wenn Fremde frontal auf ihn zugehen und er mag es nicht, wenn Menschen sich ihm gegenüber dominant verhalten und versuchen ihn zu unterdrücken. Er ist wachsam und liebt es draußen zu sein. Er ist eben ein Eigenbrötler, den man in diesem Alter auch nicht mehr verbiegen wird.

Am wohlsten fühlt sich der große Wuschel in Gesellschaft einer netten Hündin, die das Sagen hat und an der er sich orientieren kann. Er ist im Haus sauber, wäre aber auch nicht unglücklich darüber, wenn er seinen Schlafplatz im Nebengelass hätte. Wenn Besuch kommt, muss Sindbad weggesperrt werden können, denn seine Aufgabe als Hofwächter nimmt er ernst.

Für Sindbad suchen wir hundeerfahrene, ruhige, souveräne Besitzer ohne Kinder. Die gerne auch mit ihrem Hund spazieren gehen, aber ansonsten einfach einen treuen Hofhund und Wächter sich wünschen. Katzen mag Sindbad nicht.
Abgabegebühr: 100 Euro

Mehr Bilder von Sindbad und das Kontaktformular: https://tierschutzliga.de/vermittlungstier/?animal_id=2031

Tierschutzligadorf
c/o Dr. Annett Stange
Ausbau Kirschberg 15
03058 Neuhausen / Spree
Telefon: 035608 / 40124
Webseite: www.tierschutzligadorf.de
E-Mail: info@tierschutzligadorf.de

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Berner Sennenhund >>