alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Altdeutscher Schäferhund >>

Altdeutscher-Schäferhund-Rüde "Lupo"

Datum: 08.05.2019 | Aufrufe: 60
Altdeutscher Schäferhund im Bild.
Hundename:
Lupo
Farbe:
schwarz hellbraun
Wurftag:
01.05.2018
Preis:
240 €
Straße:
Heilbrunnerstr. 74
Ort:
81671 München (D - Bayern)
Kontakt:
Streunerhilfe Susi und Strolch eV
Telefon:
089 5024694 od. 0176 22729174
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

weitere Informationen

Name: Lupo
Geschlecht: Rüde
Geboren: Mai 2018
Größe: im Wachstum
Katzenverträglich: ja
Rasse: Mischling, Hundeeltern unbekannt. Evlt. Altdeutscher Schäferhund Mix?

Lupo kam als Baby im Tierhaus an, und alle haben um ihn gebangt, so schlecht war sein Zustand. Ein Foto ist angehängt wie schlimm es um ihn stand. Lupo hat sich optisch prächtig entwickelt - aus ihm ist ein charismatischer, wunderschöner Hund geworden.

Als wir im Dezember 2018 in der Toskana waren haben wir uns extra viel Zeit für ihn genommen, und wir denken es ist wichtig zu wissen, dass er ein sehr besonderer und unsicherer Hund ist, der auch neurologische Störungen aufweist.

Er läuft wenn er nervös ist im Kreis, was besser wird sobald andere Hunde oder ihm vertraute Personen anwesend sind. Wir konnten ihm nach ca. 30 min auf dem Boden sitzend Leckerlies geben, aber jede schnelle Bewegung hat ihn verunsichert.

Im Rudel fällt dies weniger auf, aber gerade wenn er unsicher ist, weil ihm Menschen fremd sind, hält er sich abseits und dann wird sein Verhalten deutlich.

An der Leine laufen ist für ihn derzeit noch ein Graus, deswegen läuft er auf den Spaziergängen mit seinem "Lieblingstierpfleger" frei. Auch hieran muss mit Geduld gearbeitet werden.

Ihr seht, Lupo ist ein Hund mit Geschichte, der einen sehr besonderen Platz sucht, an dem er nicht überfordert wird und wo er alle Zeit der Welt hat anzukommen.

Wir von Streunerhilfe Susi und Strolch eV erzählen im persönlichen Gespräch gerne mehr zu Lupo!

Wichtiger Hinweis: Wir vermitteln Lupo nicht an Familien mit kleinen Kindern oder in eine Wohnung, wo er von Anfang an an der Leine laufen können muss um Gassi zu gehen.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Mischlingshunde ab 6 Monate
<< Altdeutscher Schäferhund >>