alle Hundeschulen

TonCane

Datum: 02.12.2014 | Aufrufe: 1783
Herzlich Willkommen in der Hundeschule TonCane!
Hundeschule:
TonCane
Straße:
Strandweg 5
Ort:
22952 Lütjensee (D - Hamburg)
Kontakt:
Sylvia Schulze
Telefon:
04154 989796 od. 0179 4795757
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

Kurse und Preise

Bei uns steht jedes einzelne Mensch/Hund-Team im Vordergrund. Daher bieten wir von der Welpenspielschule, über Erziehungskurse, Hundeführerscheinkurse, Einzeltraining, Verhaltenstherapie, Clickertraining, Activity, Trick-Dogging, CreativWorking, Dummytraining, Treib-Ball, Longenarbeit mit dem Hund, Schnüffelkurse, Theorieabende und Wochenendseminare zu den verschiedensten Themen ein breites Spektrum an Möglichkeiten an, um sowohl den "einfachen Familienhund" als auch einen jagdlich motivierten sowie Hüte- oder Treibhund artgerecht auszulasten. Auch für den "alten" Hund oder den Hund mit Handicap bieten wir Möglichkeiten sowohl geistig als auch körperlich aktiv zu bleiben.

weitere Informationen

Wir arbeiten sowohl mobil, d. h. wir kommen zu ihnen nach Hause um effektiv und realitsbezogen an dem evtl. Problemverhalten (z.B. Angst, Aggression, unerwünschtes Jagdverhalten, ungestümes Verhalten, unerwünschtes Bellverhalten usw.) ihres Hundes arbeiten zu können. Auch unser Gruppentraining in den Erziehungskursen führen wir an öffentlichen Orten durch, um ein realitätsbezogenes Training anbieten zu können und damit optimale Trainingserfolge erzielen zu können. Außerdem bieten wir diverse Kurse aus dem Bereich Erziehung und Beschäftigung auf unserem Trainingsgelände in Hoisdorf an.

Wir versuchen auf aversive Trainingstechniken weitgehend zu verzichten und arbeiten über das Lernverhalten der Hunde durch positive Verstärkung. Trainingstechniken die über das Meideverhalten der Hunde erfolgversprechend erscheinen, lehnen wir weitestgehend ab.

Es ist uns ein großes Bedürfnis den Hundehaltern das Ausdrucksverhalten der Hunde näher zu bringen, und deren Körpersprache zu verstehen damit Missverständnisse zwischen Mensch und Hund vermieden werden können. Daher bieten wir regelmäßige Theorieabende zu den verschiedenen Themen der Kommunikation mit dem Hund an. Außerdem bieten wir verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten für Mensch und Hund, da nur ein wirklich ausgeslasteter Hund ein souveräner Familienhund sein kann.

Um immer auf dem neuesten Stand der Kynologie zu bleiben, nehmen wir an regelmäßigen Weiterbildungen, z. B. durch den BHV eV., teil.

kleine Übungen in der Welpenspielschule
gute Leinenführigkeit auch in der Öffentlichkeit mit Ablenkungen des Alltags
alle Hundeschulen