alle Hundeschulen

Astrid Stennei - Coaching für Hund & Halter

Datum: 15.01.2020 | Aufrufe: 84
Hundeschule:
Astrid Stennei - Coaching für Hund & Halter
Straße:
Krökenhorster Weg 26
Ort:
23869 Elmenhorst (D - Schleswig-Holstein)
Kontakt:
Astrid Stennei
Telefon:
017 10413023
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

Kurse und Preise

Eigentlich sind Sie und Ihr Hund ein gutes Team, aber in manchen Situationen fühlen Sie sich unsicher? Oder es es gab schon unangenehme Vorfälle – mit anderen Hunden oder Haltern?

In den meisten Fällen zeigt ein Hund unerwünschtes Verhalten, weil Hund und Mensch nicht die gleiche Sprache sprechen. Damit zwei so unterschiedliche Lebewesen eine gute Beziehung führen können, brauchen sie eine gute Kommunikation.

Als erfahrener Coach für Hund & Halter mit Schwerpunkt auf der Verhaltensberatung analysiere ich Ihre Partnerschaft in einem individuellen Einzelcoaching und entwickele eine gezielte Strategie für Sie. Für eine bessere Kommunikation, gegenseitiges Verständnis und ein harmonisches Zusammenleben mit Ihrem Hund.

Ich biete Ihnen individuelles und zeitgemäßes Hundetraining, basierend auf fundiertem Fachwissen, positiver Motivation, freundschaftlicher Führung, Fairness und Vertrauen.

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund!

Astrid Stennei

Kosten für ein Coaching:

Erstgespräch (90 Minuten) 85 € - In einem 90-minütigen Erstgespräch lerne ich Sie und Ihren Hund (oder Ihre Hunde) ausführlich kennen. Wir werden je nach Anliegen verschiedene Tests durchführen, das Training "Hausaufgaben" besprechen und praktische Übungen machen.

Einzelcoaching (60 Minuten) 60 € - In den 60-minütigen Folgeterminen werden die im Erstgespräch festgelegten Übungen besprochen und weitere Trainingsschritte festgelegt und praktisch geübt.

Sollte ein Training länger als 90 Minuten gehen, wird die Zeit anteilig mit 25 € pro 30 Minuten abgerechnet.
Für einen Hausbesuch bzw. ein Training außerhalb meines Trainingsgeländes berechne ich neben den Kosten für das Training Fahrtkosten in Höhe von 0,50 € pro gefahrenem km

weitere Informationen

Ich biete in erster Linie Einzeltraining an, denn meine langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Hunden und Menschen - inklusive zahlloser selbst abgehaltener Gruppenstunden – hat mir immer wieder gezeigt, dass sich die besseren Ergebnisse im Einzeltraining erzielen lassen. Das individuelle Eingehen auf jedes Hund-Mensch-Team ermöglicht schnelle Erkenntnisse, und konzentriertes Arbeiten und Lernen führt zu befriedigenden und nachhaltigen Resultaten. Als Trainer kann ich mich ganz persönlich auf das jeweilige Mensch-Hund-Team einstellen, und aufkommende Fragen können ausführlich besprochen werden.

Insbesondere definierte Angst- oder Verhaltensstörungen bedürfen eines sehr individuellen und intensiven Trainings, das im Rahmen einer Gruppe nicht sinnvoll durchgeführt werden kann.

Wie läuft das Coaching ab?
In einem ausführlichen Erstgespräch dreht sich alles um Sie und Ihren Hund (oder Ihre Hunde). Sie und Ihr Hund lernen mich und meine Trainingsansätze kennen. Wir betrachten und analysieren gemeinsam Ihre individuelle Situation und besprechen Wünsche, Ziele und Möglichkeiten.

Daraus erarbeiten wir einen maßgeschneiderten Trainingsplan für Sie und Ihren Hund. Meiner Erfahrung nach gibt es nicht DIE eine ultimative Methode, die für jeden Mensch und jeden Hund geeignet ist – dazu sind Charaktere, Ausgangssituationen und Erwartungen viel zu unterschiedlich. Ich betrachte jedes Paar individuell und finde den geeigneten Weg zu einem positiven gemeinsamen Leben für Sie beide.

Bei den Coaching-Terminen arbeiten wir gemeinsam am definierten Ziel und setzen unsere Vorstellungen in die Tat um. Anforderungen und Lerntempo werden an das jeweilige Hund-Mensch-Team angepasst, so dass ein optimaler Lernerfolg gewährleistet ist. Um die neu erlernten Kenntnisse und Fertigkeiten zu festigen, bekommen Sie und Ihr Hund „Hausaufgaben“ mit auf den Weg. Ob und wie deren Umsetzung geklappt hat, besprechen wir gemeinsam beim nächsten Termin.

alle Hundeschulen