alle Hundeschulen

Glückshunde Hamburg

Datum: 11.09.2019 | Aufrufe: 9
Hundeschule:
Glückshunde Hamburg
Ort:
20255 Hamburg (D - Hamburg)
Kontakt:
Verena Mörtel
Telefon:
0170 9084755
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

Kurse und Preise

Ich biete Ihnen unterschiedliche Gruppen zu Erziehung und Beschäftigung an:
Die Welpengruppe (15 Euro pro Hund): zwischen der 8. und 16. Lebenswoche passiert so einiges an neuem Verhalten und Lernvorgängen bei ihrem neuen Mitbewohner! Sozialspiel steht im Mittelpunkt, aber natürlich werden schon die ersten Kommandos beigebracht und wir sprechen über allgemeine Erziehungsthemen wie Alleinebleiben, Beißhemmung, Stubenreinheit, Lernverhalten und Frusttrationstoleranz.
Der Junghundekurs (130 Euro pro Hund): ab dem 4. Monat bis ca. 1 Jahr - nun steuern wir auf die Pubertät zu, die Hunde werden langsam erwachsen und in dieser Sturm- und Drangzeit erinnern wir sie an Regeln, machen Rückruf und Leinenführigkeit verbindlich und bieten Ihnen souveränen Halt in dieser aufregenden Zeit.
Das Einzeltrainning (60 Euro/ Stunde): Für konkrete Probleme wie Leinenpöbeln, unkontrolliertes Jagdverhalten, übermäßiges Aggressionsverhalten oder einfach konzentrierte Zeit nur für Sie und ihre Erziehungsthemen, systemisch und gründlich, danach bieten sich zum Allatgsübertrag die Erziehungsgruppen an.
Die offene Erziehungsgruppe (15 Euro): in unterschiedlichen Konstellationen ziehen wir los und üben alltagstauglich, was man im Leben mit dem Hund so braucht: Rückruf, Bleib, Leinenführigkeit, Fuß mit und ohne Leine etc. (für Hunde aus dem Junghundekurs oder Einzeltraining)
Mantrailen (20 Euro), Erlebnsispaziergang (15 Euro), Minispaziergang (nur für kleine Rassen, 15 Euro), Intensivkurse (70-100 Euro)

weitere Informationen

Endlich einen eigenen Hund? Neuer Welpe eingezogen? Oder brauchen Sie Unterstützung mit ihrem erwachsenen Hund?
In meiner Hundeschule lernen Hund und Halter gemeinsam die Regeln des Miteinanders - dabei sollen ihr Hund und Sie mit all ihren unterschiedlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten im Mittelpunkt stehen. Gute Kommunikation, eine geklärte Beziehung und klare Regeln sollen beiden Seiten Freude und Freiheit gewähren.

Sie sollen sich gesehen und wohl fühlen und mit meiner Hilfe ihr eigenes Bauchgefühl und ihre eigenen Kompetenzen entwickeln und fördern. Dabei stehen nicht unbedingt bestimmte Techniken oder Methoden im Mittelpunkt - jeder Hund und jeder Mensch ist einzigartig! Und alle sind willkommen, mit ihren ganz eigenen Stärken und Talenten.

Ich biete Erziehung und sinnvolle Beschäftigung, bei mir vor allem Nasenarbeit wie Mantrailing und Verlorensuche, Intensivkurse zu Inhalten wie Rückruf und Leinenführigkeit und intensives Einzelcoaching für Problemverhalten oder um konzentrierter in ihr Thema einzusteigen.
Bei allem Ernst soll aber die Freude an den Hunden und der Spaß am gemeinsamen Lernen nicht zu kurz kommen.

Sie finden bei mir Kompetenz und Herz - meine Ausbildung habe ich bei Canis - Zentrum für Kynologie absolviert, wo ich mich regelmäßig fortbilde und ich habe seit 2015 die Zertifizierung der Tierärztekammer Schleswig-Holstein, für die ich ebenfalls regelmäßig Fortbildungen besuche.
Ein Leben ohne Hund kann ich mir nicht mehr vorstellen - ich freue mich, Sie und ihren Hund kennenzulernen!
Verena Mörtel

alle Hundeschulen