alle Hundeschulen

BeziehungsFelle HundeVerhaltensTherapie

Datum: 13.08.2018 | Aufrufe: 46
Hundeschule:
BeziehungsFelle HundeVerhaltensTherapie
Straße:
In der TA Praxis am Schloss Scheederstr.53
Ort:
15711 Königs Wusterhausen (D - Brandenburg)
Kontakt:
Denise Schreiber
Telefon:
0175 2400080
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

Kurse und Preise

Genau so individuell wie Hund und Halter sind auch die alltäglichen und nicht-alltäglichen Probleme. Um Ihnen und Ihrem Tier helfen zu können, braucht es eine ausführliche Anamnese, ein Kennenlern/Erstberatungs-Gespräch, eine Beobachtung der alltäglichen Situation, in der das Problem auftritt (Zuhause, im Auto oder auf dem täglichen Spaziergang) und ein ausführliches Analysegespräch. Daraufhin erstelle ich dann einen individuellen Therapieplan.

weitere Informationen

VERHALTENSTHERAPIE

beeinhaltet verhaltenstherapeutische Maßnahmen zur Änderung von gesundheitsschädigendem Verhalten:

Stereotypien und Zwangshandlungen
Störung der Impulskontrolle
Angst/Phobien
Selbstverletzendes Verhalten
Unterwürfiges Urinieren
Antriebslosigkeit/Appetitlosigkeit
Körperliches Unwohlsein und Symptome, die nicht auf krankhafte organische Befunde zurückzuführen sind


VERHALTENSBERATUNG

beschäftigt sich mit Verhaltensweisen, die normal arttypisch beginnen, jedoch mit zunehmender Heftigkeit zu einem Problem im Zusammenleben von Hund und Halter führen können. Sie haben keine Relevanz für die Gesundheit, verursachen aber soziale Konflikte oder lassen Interaktionen mit der Umwelt zum Problem werden.

Zerstörerisches Verhalten beim Alleinsein
Aggression gegenüber Artgenossen, Fremden und Kindern
Probleme bei Leinenführigkeit
Betteln am Tisch
Jagdverhalten/Streunen


ERNÄHRUNGSBERATUNG

Die richtige Ernährung ist ein entscheidender Faktor für einen ausgeglichenen Hund und ein langes gesundes Leben – und sie beeinflusst das Verhalten Ihres Tieres. Ich berate Sie zu Themen wie:

Fütterung in unterschiedlichen Lebensstadien
Probleme in der Verträglichkeit/Allergien
Spezielle Ernährung bei Diäten, wenn beispielsweise eine Nieren-, Leber- oder Herzkrankheit diagnostiziert wurde
Erstellen von Ernährungsplänen
Bedarfsberechnung von Futter/Begleitung bei Ernährungsumstellung und Diäten
Missverständnisse und Modetrends

alle Hundeschulen