alle Hundeschulen

Hundetrainer Schnelsen

aktualisiert: 28.02.2018 | Datum: 27.02.2018 | Aufrufe: 105
Hundeschule:
Hundetrainer Schnelsen
Straße:
Holsteiner Chaussee 292
Ort:
22457 Hamburg (D - Hamburg)
Kontakt:
Frau Angela Gross
Telefon:
0175 1637387
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

Kurse und Preise

Ihr Hund schaltet auf Durchzug, zerknabbert den Lieblingsteppich, bellt das Haus zusammen, knurrt Gäste an, kommt nicht auf Zuruf, jagt Jogger oder Fahrradfahrer, und, und, und…?! Dann sind Sie bei mir richtig!

Es gibt viele Eigenschaften eines Hundes, die nicht in unsere menschliche Welt passen. Wichtig ist, dass Ihr Hund Sie nicht ärgern möchte. Er versteht Sie einfach nicht. Dies gilt es zu ändern.

Für ein friedliches und harmonisches Zusammenleben muss jeder die Sprache des anderen verstehen. Dies vermitteln ich in meinen Trainings.
Das Training findet immer in unterschiedlicher Umgebung statt. Je nach Lernziel und Auffälligkeit des Hundes.

Als ausgebildeter Hundetrainer mit 15 Jahren Berufserfahrung kann ich Ihnen bei der Kommunikation mit Ihrem Hund behilflich sein.

Ich besitze die behördliche Erlaubnis nach § 11 des Tierschutzgesetzes, Hunde ausbilden zu dürfen bzw. die Ausbildung des Hundes durch den Tierhalter anzuleiten.

weitere Informationen

Ich biete Trainings zu verschiedenen Problematiken:

1.) Leinenführung
Lernen Sie in diesem Training eine bessere Leinenführigkeit Ihres Hundes.
Ihr Hund zieht und zerrt an der Leine !?

In diesem Training geht es um das Ziehen an der Leine während eines Spazierganges oder wo auch immer Sie unterwegs sind. Zieht der Hund seinen Halter hinter sich her, erfüllt der Spaziergang nicht seinen Zweck: nämlich Entspannung für Tier und Mensch.
----

2.) Gehorsam
Ihr Hund macht was er will ?
Ohne Leine und doch nicht weg! In diesem Training geht es um die Orientierung am Menschen ohne Leine. Orientierung bedeutet in diesem Fall nicht, dass der Hund direkt neben dem Menschen läuft, sondern vielmehr um die Achtsamkeit zum Halter, Grundvoraussetzung für Gehorsam.
---

3.) Allein zu Haus
Ihr Hund stellt die Bude auf den Kopf, wenn Sie nicht da sind ?
Der Hund ist ein Rudeltier, der immer in Kontakt mit seiner Meute bleiben will. An die Einsamkeit müssen Sie ihn Schritt für Schritt gewöhnen. Dies gilt auch für ältere Tiere, die bisher immer Familienanschluss hatten.
---

Oder andere Training individuell nach Ihrer Vorstellung.
Kontaktieren Sie uns gern!

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hundeschulen