alle Hundeschulen

Hundeschule Vademecum Canis

Datum: 25.05.2019 | Aufrufe: 364
Jedes Individuum verdient es, artgerecht, fair, mit Einfühlungsvermögen und kynologischem Sachverstand behandelt zu werden. Wissen über das Verhalten der Hunde bedarf keiner Gewalt

Wenn Sie ebenso denken, freue ich mich auf unseren Kontakt!
Hundeschule:
Hundeschule Vademecum Canis
Straße:
Zechthof 5
Ort:
91257 Pegnitz (D - Bayern)
Kontakt:
Frau Gabriele Prenzel
Telefon:
09241 5727 od. 0176 96337717
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

Kurse und Preise

In der Hundeschule Vademecum Canis haben Sie ganzjährig die Möglichkeit, mit Hunden jeden Alters und "jeder Rasse" zu trainieren.

In unserem sicher umzäunten Trainingsgelände, beim Stadttraining oder im Wald, biete ich Ihnen abwechslungsreiche Ganzjahresbeschäftigung ohne Winterpause für jede Größe und jeden Hundetyp.

Sie erhalten individuellen Service von Anfang an, zu Fragen des Verhaltens, der Erziehung, artgerechter Beschäftigung, Ernährung und Pflege. Jedes Team wird nach seinen eigenen Bedürfnissen betreut und Rassegerecht beraten

In der Hundeschule Vademecum Canis finden Sie ein breites Spektrum an Grunderziehung, Welpentraining, Beschäftigung und Verhaltens- und Problemberatung.
Individuell und zeitlich flexibel, biete ich Ihnen die Möglichkeit, sowohl in Einzelstunden als auch in Gruppenstunden das Passende für Sie und Ihren Hund zu finden.

weitere Informationen

Willkommen bei der Hundeschule Vademecum Canis in Pegnitz -
Ihrem Partner im Hundetraining für Kompetenz, Fairness, Vertrauen und Spaß
Jedes Individuum verdient es, artgerecht, fair, mit Einfühlungsvermögen und kynologischem Sachverstand behandelt zu werden. Eine qualitatsvolle Ausbildung benötigt keine Gewalt, die Kenntnisse der Lerngesetze, des Ausdrucksverhaltens der Hunde und gesunder Menschenverstand reichen vollkommen aus, um von unseren konfliktvermeidenden Hunden gewünschtes Verhalten zu erhalten.
Unter anderem durch die qualitaitv hochwertige Ausbildung zur zertifizierten Hunde- und Verhaltensberaterin durch die IHK Potsdam /BHV, wo ich u.a. auch eine mehrjährige Ausbildung mit umfangreichem Praktikum bei Hundeschulen des BHV absolviert habe, durfte ich die dafür notwendigen Kenntnisse erwerben. Langjährige zusätzliche Erfahrung mit Hunden unterstützen dies noch.
Neben weiteren Ausbildungen, die Sie auch auf meiner Internetseite sehen können, habe ich ebenfalls eine Internationale Hundetrainerausbildung bei Turid Rugaas (bekannt durch "Calming Signals") absolviert. Gerade auch diese Ausbildung hat mir gezeigt, wie wichtig gerade respektvoller Umgang insbesonder mit Problemhunden ist.



Hunde sind viel schlauer, als viele Menschen vermuten. Meist geben Ihnen Menschen aber nicht die Gelegenheit, ihre Intelligenz einzusetzen. Haben die Hunde erst einmal gelernt, selbständig Alternativverhalten anbieten zu können, verschwindet damit ihre Angst und Unsicherheit und viele Probleme von alleine.
Dabei brauchen Sie unsere Hilfe und Unterstützung um einen glücklichen, fröhlichen Hunde"partner" an Ihrer Seite zu haben.

Lassen Sie mich Ihr Team unterstützen, damit Sie zukünftig wieder ein "glückliches" Team werden können.

Die Schwerpunkte im Training liegen bei stressfreier, fairer Kommunikation, dem Respektieren von Calming Signals, kleinen Trainingsgruppen und einer vertrauensvollen Beziehung zu Hund und Halter, um Ihnen und Ihrem Hund geeignete Lernbedingungen zu bieten.
Auch ängstliche oder sog. Problemhunde haben somit die Möglichkeit, sich wohlzufühlen und sind herzlich willkommen!

Ausbildungstraining und Beschäftigungskurse basieren auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen nach dem Prinzip der positiven Verstärkung. Dem Hundehalter wird im Training qualitätsvolles Wissen vermittelt, mit welchem er in der Lage ist, seinen Hund gewaltfrei zu erziehen.
Ziel ist, eine gute vertrauensvolle Basis zwischen Hund und Hundehalter/in zu schaffen.

Besuchen Sie doch meine Website oder nehmen Sie direkt Kontakt mit mir auf.
Ich freue mich, Sie zukünftig in meiner Hundeschule begrüßen zu dürfen…
Ihre Hundeerziehungs- und Verhaltensberaterin ( IHK)
Gabriele Prenzel

Welpentraining und Bindungsarbeit
Harmonisches Welpenspiel
Im eingezäunten Gelände neue Hundefreunde finden.

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hundeschulen