alle Hundeschulen

CANIS MERACUS HundeErziehungsBeratung, Ennepetal

Datum: 10.08.2018 | Aufrufe: 408
CANIS MERACUS HundeErziehungsBeratung und Mantrailing
Ihre Hundeschule rund um Ennepetal
Hundeschule:
CANIS MERACUS HundeErziehungsBeratung, Ennepetal
Straße:
Ewald-Oberhaus-Str. 9
Ort:
58256 Ennepetal (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Salome Asche
Telefon:
02333 839324
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

Kurse und Preise

Meine Leistungen und Angebote auf einen Blick:
- Bindung und Beziehung zwischen Bezugsperson und Hund
- artgerechte Hundeerziehung in Ennepetal, Hagen und Umgebung - (vom Welpen bis zum Senior) sowie Gruppenstunden
- Auslastung und Beschäftigung der Instinkte durch Mantrailing, Fährten usw
- Coaching zur Problemlösung
Natürlich können Sie auch gerne meine weiteren Angebote nutzen wie Beratung und Erstgespräch, Beratung vor dem Kauf, Welpenerziehung und Welpenspiel, Einzelstunden, Gruppenstunden, Mantrailing oder Abschalten in der Gruppe uvm.

weitere Informationen

Das Ziel meiner Ausbildung ist es, Sie als fürsorgenden Hundehalter zu unterstützen, dass Sie mit Ihrem Hund ein harmonisches Mensch-Hund-Team bilden. Daher habe ich mit für eine Ausbildung bei Jan Nijboer entschieden, weil seine Philosophie der Hundeerziehung meiner Vorstellung eines Zusammenlebens mit dem Hund als Familienmitglied entspricht.
Ich habe mich entschlossen zusätzlich zu der Hundeerziehungsberatung eine Ausbildung zum Mantrailing-Coach zu machen um das Mensch-Hund-Team optimal auszubilden und anzuleiten.
Den ersten Teil der Ausbildung habe ich beendet und beginne noch in diesem Jahr 2017 mit dem 2. Teil.
Ich werde mich aber auch in der Zukunft immer weiterbilden um Ihnen immer optimal zur Seite stehen zu können.

Die Bedürfnisse eines Hundes haben sich bis in der heutigen Zeit nicht verändert. Sie basieren immer noch auf den vier natürlichen Instinkten: Jagdinstinkt, Territorialinstinkt, sozialer Rudelinstinkt und Sexualinstinkt.
Wenn man diese Sicht auf den Hund hat und ihm seine naturgegebenen Bedürfnisse zugesteht, dann hat man eine natürliche, biologische Anschauung. Dies sollte dann bei der Erziehung unserer Hunde eine Rolle spielen.

Über eine möglichst artgerechte Beschäftigung wie das Suchen, Jagen und Erbeuten eines Futterbeutels ermöglichen wir dem Hund - in unserer heutigen Kultur - aus seinen Augen heraus, einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen und keine stumpfen Übungen abzuhalten.
Lernen und Zusammenarbeit mit seiner Bezugsperson bringen eine sichere Bindung in eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung.

Möchten Sie mit Ihrem Hund mantrailen?
Mantrailing ist eine schöne, artgerechte Auslastung für Ihren Hund. Auch die Beziehung und Zusammenarbeit zwischen Mensch-Hund-Teams wird gefördert und gefestigt.
Unsere Gruppe würde sich über Zuwachs freuen.

alle Hundeschulen