alle Hundeschulen

Rocco`s- Outdoor-Hundeschule

Datum: 28.11.2019 | Aufrufe: 1588
Wir trainieren an verschiedenen Orten
in Landkreis Harburg
Gut erreichbar sind wir mit
Öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto
Hundeschule:
Rocco`s- Outdoor-Hundeschule
Straße:
Fischbecker Str.149
Ort:
21629 Neu Wulmstorf (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Rocco Scharfenort
Telefon:
040 30779437 od. 0172 9260054
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

Kurse und Preise

Wir bieten an:In unseren Hundeführerschein (Niedersachsen)Vorbereitungskurs bereiten wir Sie und ihren Hund auf die theoretische und praktische Prüfung vor .
Vorbereitungskurs für Hamburger Leinenbefreiung bereiten wir Sie und ihren Hund auf die theoretische und praktische Prüfung vor.
Ausführliches Beratungsgespräch( Charakter Einschätzung )
Verhaltensberater
Kostenlose Probe stunde
Gruppenunterricht (max. 5 Teams )
Einzelunterricht
Körper sprachliche Kommunikation Mensch/Hund Team
Stadtgänge
Workshops
Wanderungen
Seminare
Kinder&Jugendgruppen:Sicherer Umgang mit dem Hund
Spiel&Spaß:Bindung ist alles
Welpenkurse,Junghundekurse,Grundtraining,Aufbautraining
Köperliche&Geistige Auslastungsmöglichkeiten :Longierkurs,Clickerkurs Schnüffelkurs,Dummykurs,Treibballkurs,Obedienskurs

Preise:
ab 15.11.2019
Ausführliches Beratungsgespräch
( Charakter Einschätzung, Kennenlernen )
Dauer ca 120 Minuten
70,00 € incl .MwSt

Einzeltraining
Dauer: 60 Minuten
60,00 € incl. MwSt.
5er Karte( a`57,00€ ) 2850,00€ incl. MwSt.
10er Karte( a` 55,00€ ) 550.00€ incl. MwSt.

Gruppentraining ( max. 5 Teams )
Dauer: 60 Minuten
Einzelkarte 16,00€ incl. MwSt.
5er Karte
5 Hund/ Halter -Teams ( a`15,00€ ) 75,00€ incl. MwSt

10er Karte
5 Hund/ Halter-Teams ( a`14,00€ ) 140,00€ incl. MwSt.

Neu: Kombikarte bestehend aus Einzel- u. Gruppentraining
Dauer 60 Minuten
(z.B.: 2*Einzeltraining u. 12*Gruppentraining
oder 3*Einzeltraining u. 8*Gruppentraining
5er Karte 260,00€ incl. MwSt.
10er Karte 500,00€ incl. MwSt.

Hamburger Leinenbefreiung
1 Person 60,00€ incl. MwSt.
Stadt Gebühr 10,00€ inl. MwSt.
2. Person gleicher Hund 55,00€ incl. MwSt.
Stadt Gebühr 10,00€ incl. MwSt.

weitere Informationen

Von einer Idee zum Ziel

Outdoor: Das steht für draussen, das steht für frische Luft, für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und jeder Menge Platz zum Spielen und Lernen.

Auf einem begrenzten Trainingsgelände mit vielen Hunden spult ein Hund irgendwann nur noch die Befehle Sitz, Platz, Fuß, u.s.w.ab.
Er ist oft gestresst.
Aber was passiert außerhalb des Trainingsgeländes mit uns als Mensch/ Hund Team? Das harmonische Miteinander beim Spaziergang, im Wald, in der Stadt, beim Tierarzt oder sogar bei uns zu Hause bleibt oft auf der Strecke. Das "Erlernte" Verhalten auf dem Trainingsplatz kann weder vom Mensch, noch vom Hund abgerufen werden.
Das Resultat ist, der Hund findet oft keine Orientierung mehr am Menschen. Er verbellt Besuch, er stromert durchs Gelände und zerrt an der Leine, um nur ein paar Beispiele zu nennen.
Auf einem offenen Gelände oder zu Hause lernt der Hund nachhaltig die 4 Säulen eines gesunden Miteinanders:
Vertrauen, Zuneigung, Respekt und Interesse
Durch Einzeltraining oder kleinen Gruppen ( max. 5 Teams ), kann der Hund stressfrei und nachhaltig an Ihr gestecktes Ziel herangeführt werden.
Jedes Team ist individuell, aber eins bleibt gleich,konsequentes Handeln von Ihnen.
Es gibt nur ein JA oder NEIN, kein VIELEICHT.
Mit klaren Regeln und Konsequents wachsen Sie mit Ihrem Hund zum Team zusammen.
Und da sind sie wieder, die 4 Säulen.
Vertrauen: Ich fühle mich gut bei Dir aufgehoben, Du nimmst mir Entscheidungen ab.
Orientierung und Rücksprache des Hundes am Menschen.
Schwierige Situationen klärt der Mensch.
Zuneigung: Ich freue mich Dich zu sehen, mit Dir zu Spielen und zu Schmusen.
Das Harmonische miteinander von Mensch und Hund.
Das " Rudel" ist komplett.
Respekt: Ich respektiere die Regeln, weil Du weißt was gut für mich ist.
Das Band zwischen Mensch und Hund.
Die Basis für Sicherheit.
Interesse: Ich achte auf Dich und Deine Signale, damit ich immer das Richtige tue.
Aus den ersten 3 Säulen ergibt sich automatisch die 4. Säule.

Erziehung eines Hundes ist kein Kinderspiel. Erziehung bedeutet viel Geduld , bei Rückschlägen immer wieder aufzustehen und weiter zu machen.
Ziel meiner Arbeit ist es, Ihnen bei der Erziehung zu helfen, Ihnen die Möglichkeit zu geben, den Alltag gemeinsam und gut zu meistern, ohne Druck auf den Hund auszuüben.

Wie alles begann
Seit 2004 habe ich Hunde.
Ich fing auf einen Hundeplatz mit meinen Hund Igor an zu trainieren. Wie für jeden Hundehalter gab es Sitz,Platz, Steh, Fuß.
Wie langweilig.
Mein Trainer und ich fingen an, uns auf``n Sonntag zu treffen und verschiedene Dinge auszuprobieren.
Es gab Spiel und Spaß. Dabei kam die Unterordnung auch nicht zu kurz.
Wir haben schnell festgestellt,das die Hunde besser ans Ziel herangeführt werden konnten.
Also kein begrenzter Platz und dafür sehr viel individuelle Gestaltungsmöglichkeiten.
Mit meinem 2. Hund Quintos kam auch der Wunsch auf ,selbst Trainer zu werden.
Ich begann eine 2 Jährige Ausbildung bei Ziemer & Falke zum Hundetrainer/Verhaltensberater.
Mit meinem 3. Hund habe ich die Zertifizierte Ausbildung erfolgreich gemeistert.


Zertifizierte Ausbildung zum Hundetrainer und Verhaltensberater
Bei Ziemer und Falke mit bestandener Prüfung.
-Workshop:Lernverhalten von Hunden
Referentin Christiane Wergowski
-Workshop: körpersprachliche Kommunikation Mensch/Hund Hund/ Mensch
bei Sami El Ayachi
-Workshop: Sicherer Umgang mit aggressiven Hunden
Dozent Normen Mrozinski
-Trainer Workshop:köperliche und Geistige Auslastungsmöglichkeiten Agilitykurs,Longierkurs,Clickerkurs, Schnüffelkurs
Obediencekurs,Dummykurs Treibball,Spiel und Spaß
-Rettungshundestaffel 17
-3 Jahre als Trainer in einer Hundeschule
-Praktikum bei Ziemer und Falke
-Trainerworkshop:Verhaltensberater
Dozent Susanne Last
-Trainerworkshop: 1 Woche Praxistraining für Hundetrainer und Verhaltensberater.
Dozent:Kristina und Jörg Ziemer-Falke
-Intensivwoche Trainerworkshop: Umgang mit aggressiven Hunden und ihren Haltern für Trainer
Dozententeam: Dr.phil.nat. Nora Brede,Normen Mrozinski,Ines Kivelitz
-Workshop:Let´s talk about Rex
.Dozent :Normen Mrozinski
-Trainerworkshop
Welpen-Junghunde
Dozent Maren Grote
-Trainerworkshop
Endstation Aggression
Dozent Heberer Christel
-Trainerworkshop: Train the TrainerDog
Gegenseitige Beratung um ein klares Bild vom eigenen Hund zu schaffen
Lösungsansätze mit dem eigenen Hund
Dozentin: Maren Grote
-Workshop: Das Kleingedruckte in der Körpersprache des Hundes
Referentin : Dr.rer.nat.Ute Blaschke-Berthold
-Workshop:HTS Seminar
Bewgungseinschränkung als Führungsmerkmal
Grün.Gelb,Rot,Kommunikationssignale beachten
Leinenführung
Hundebegegnung,Umgang mit Konfliktsituationen
Freifolge und 3 m Bereich
Leitung: Linda Sikorski u. Hanna Regenbogen
-Workshop: Monster, Memmen, Mittäter
Die Körpersprache und Kommunikation der Hunde Untereinander,
in Verbindung mit dem Sozialpartner Mensch zu erkennen und
zu identifizieren, wann es ratsam ist, einzugreifen oder wann man "fünf gerade sein lassen kann"
Doizent: Normen Mrozinski
-Workshop: Die mit dem Wolf tanzt
Wann die nonverbale Einladung bzw. Unterbrechung sinnvoll ist,
wo die Grenzen liegen,
in welcher Situation das Ganze Unfair wird und
wann wir besser- ganz menschlich- ein Zeichen setzen sollen
Dozent Normen Mrozinski
-Trainerworkshop: Junghundetraining- Mit Spaß durch die Pubertät
Pubertät und Entwicklung des Hundes
Grundsätze zum Umgang und Erziehung
Einschätzung und Arbeiten in Theorie und Praxis
Dozentin: Maren Grote

Anerkannter Sachverständiger
für die Freie und Hansestadt Hamburg § 2 Absatz 4 Satz 1 HundeGDVO
für die Durchführung von Gehorsamsprüfung nach§ 9 Absatz 1 Satz 1 Hundegesetz für
die Erteilung der Befreiung von der Anleinpflicht nach erfolgreichen Absolvieren der
Gehorsamsprüfung bei mir

Erlaubnis ab 01.05.2015 Hunde gewerbsmäßig für Dritte auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten
( § 11 Abs.1 Satz 1 Nr. 8 f TierSchG )
Veterinärdienst
Landkreis Harburg
21423 Winsen Luhe

TMG
Herr
Rocco Scharfenort
Fischbeker Str 149
21629 Neu Wulmstorf
Tele 040/30779437
Steuer Nr 15/040/11780

Spiel und Spaß in August
Spiel und Spaß gehörten ebenfalls da zu
Spiel und Spaß in August
Spiel und Spaß in Wildpark Schwarze Berge in September
alle Hundeschulen