alle Hundeschulen

Lead your Dog Hundeschule

Datum: 30.11.2018 | Aufrufe: 613
Ich mit meinen beiden lieben, Aramis und Stella
Hundeschule:
Lead your Dog Hundeschule
Straße:
Katharinenweg 8
Ort:
86510 Zillenberg (D - Bayern)
Kontakt:
Herr Simon Menhard
Telefon:
08208 7780778 od. 0151 55592258
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

Kurse und Preise

Beratungsanalyse / Einzeltraining:

60€ / Std. (Ersttermin - Beratungsanalyse bestehend aus Anamnese, Analyse und Trainingsansätze, dauert ca. 2 - 3 Stunden!)



Hundeschule:

- Longieren mit Hund (15€ je Einheit)

- Meditatives Führtraining (19€ je Einheit)* (Stand-By Übungen, dualles Führen im Slalom, Labyrinth, Stern etc.)
- Vorraussetzung hierfür ist eine gute Beziehungqualität zwischen Mensch und Hund (Wird vorher durch Analyse festgestellt).
Zur Einführung in das dualle Führen (mit Halti und Halsband) sind 2 - 5 Einzelstunden nötig um die Basis für das weitere Training auf zu bauen

- gemischter Unterricht (Themensplitting) (15€ je Einheit) - Grundgehorsam/Unterordnung, Auslastung/Beschäftigung, Beziehungsförderungsmaßnahmen, Sozialspiele, Ruhe- und Entspannungsübungen) - zu jedem Unterricht wird eines dieser Themen ausgesucht und damit gearbeitet.



* diese Art des Trainings ist besonders für schwer führbare Hunde, ängstliche Hunde und stark überdrehte Hunde geeignet.

- eine Einheit = 45 Minuten

weitere Informationen

In der Hundeerziehung gehen wir einen anderen Weg als die übliche ,,Wattebauschfraktion'' oder die Traditionalisten mit ausschließlich autoritärer Erziehung. Statt dessen haben wir eine Mischung aus beiden Methoden (autoritative Erziehung) den ,,goldenen Mittelweg'' gewählt.

In der autoritativen Erziehung verwenden wir beide Elemente, Fürsorge und Autorität, mit anderen Worten, wir gehen liebevoll auf unseren Hund ein und üben gleichzeitig ein hohes Maß an Autorität aus.

Was diese Trainingsmethode im Umgang mit Hunden besonders von anderen Methoden vieler Hundeschulen unterscheidet, ist, dass wir den Fokus auf das soziale Zusammenleben mit Hund und der sozialen Beziehung und Bindung zwischen Mensch und Hund legen. Das ,,Leckerli'' alleine kann das nicht leisten, sondern nur die soziale Zuwendung durch körperliches und verbales Lob (streicheln und Lautsprache).

Das meist inflationär eingesetzte ,,Leckerli'' bildet dabei lediglich das ,,i" Tüpfelchen einer harmonischen Mensch/Hund Beziehung.
Diese Kombination schafft gegenseitiges Vertrauen, Zuneigung und Respekt.

Möchtest Du mehr erfahren oder einen Termin zum kennen lernen (Hundepension) oder eine Einzehl- oder Gruppenstunde vereinbaren, dann schreibe mir eine E-Mail oder rufe direkt bei uns an.

Unsere Hundepension ist nach §11, Abs.1, 8f geprüft und ich habe die Erlaubnis als Hundetrainer nach §11 des TierSchG.

Gruppenbild ;)
An der Leine
Was für ein Blick :)

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hundeschulen