alle Hundeschulen

Dogs Can Do - Hundeerziehung & Verhaltensberatung

Datum: 08.07.2018 | Aufrufe: 774
Hundeschule:
Dogs Can Do - Hundeerziehung & Verhaltensberatung
Straße:
Hamerweg 9
Ort:
41068 Mönchengladbach (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Maria Curtis
Telefon:
02161 5194907
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

Kurse und Preise

Hunde-/Welpenerziehung
Verhaltenskorrektur und -therapie
Training für Tierschutzhunde
Social Walks

Artgerechte Beschäftigung:
Schnüffelstunde
Mantrailing

Zertifizierte Ernährungsberatung für Hund und Katze

weitere Informationen

Hundetraining --
Zertifizierte Ernährungsberatung für Hund und Katze --.
Ich bin geprüfte Hundeezieherin und Verhaltensberaterin im IBH. Ich arbeite nicht mit Zwang oder Gewalt sondern über positive Verstärkung mit einem Markersignal oder Clicker. Das Training basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Verhaltensforschung und orientiert sich daran, wie Tiere lernen.
Kommunikation ist das zentrale Thema im Miteinander zwischen Mensch und Hund. Unsere Hunde haben uns viel zu sagen, sie teilen sich fortwährend mit und verfügen dabei über ein reichhaltiges Kommunikations-Repertoire. An den Details der Körpersprache können wir erkennen, wie sich der Hund gerade fühlt und mit welchen Reaktionen gleich zu rechnen ist. Ich verstehe es als meine Hauptaufgabe Ihnen zu erklären, wie Sie Ihren Hund besser verstehen und somit auch besser führen können.

Welpenerziehung:
Die ersten Lebensmonate sind für unseren Welpen sehr bedeutungsvoll. Welpen die jetzt gut sozialisiert werden, verhalten sich später sicher im Umgang mit Artgenossen und Menschen; sie werden mit fremden, beängstigenden Situationen selbstbewußt umgehen können. Zu einer guten Sozialisierung gehören so viele entspannte Hundekontakte wie möglich, viele positive Begegnungen mit Erwachsenen und Kindern, aber auch die Gewöhnung an verschiedene Umweltreize. Im Einzelunterricht helfe ich Ihnen Ihren Welpen dort zu sozialisieren wo sein zukünftiges Leben mit Ihnen stattfinden wird.

Verhaltensberatung und -therapie:
Die Verhaltensberatung findet dort statt wo Sie und Ihr Hund leben; in Ihrem häuslichen Umfeld und auf den Spazierwegen. So bin ich als Trainerin nicht auf einem abgeschotteten Hundeplatz sondern direkt in der Problemsituation bei Ihnen.
Das Beobachten und Interpretieren der Körpersprache des Hundes ist entscheident für die Problembewältigung. Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihren Hund besser lesen und somit besser führen können!
Hier eine Auswahl von Themen, die behandelt werden können:
• allgemeine Grunderziehung
• Leinenführigkeit
• Rückruf
• Jagdverhalten (Wild, Fahrradfahrer, Jogger...)
• Aggression gegenüber Menschen / Hunden
• Leinenaggression
• Ressourcenverteidigendes Verhalten
• Ängste z.B. Trennungsangst, Geräuschangst
• übermäßiges Bellen
• alleine bleiben
• Auto fahren
• Hund und Kind
• Mehrhunde - Management
Ich erstelle ein individuell auf Sie und Ihren Hund zugeschnittenes Trainingskonzept.
Das Training findet flexibel zu den mit Ihnen vereinbarten Zeiten statt!

Social Walks, Sozialisierungsspaziergänge:
Social Walks eignen sich für:
- Hunde die anderen Hunden und/oder Menschen gegenüber ängstlich oder unsicher sind
- Hunde die Artgenossen und /oder Menschen gegenüber zu Aggression neigen
- "Partyhunde", die immer nur das wilde, ausgelassene Spiel mit ihren Artgenossen suchen
- Heranwachsende Hunde
Ein unsicherer, ängstlicher oder zu Aggression neigender Hund lernt, trotz der Anwesenheit anderer Hunde, zu entspannen. Diese Hunde machen die wichtige, positive Erfahrung, dass die anderen Hunde den Abstand den sie benötigen auch einhalten.
"Party"- und heranwachsende Hunde bekommen die Möglichkeit, in einem entspannten und ruhigen Umfeld, Selbstkontrolle und Konfliktvermeidung zu üben.
Termine auf meiner Homepage: www.DogsCanDo.de


Artgerechte Beschäftigung
Nasenarbeit:

Schnüffelstunde, mittwochs 10.30h, Kosten: 15.00€ pro Hund
Die Schnüffelstunde bietet eine Auswahl an Möglichkeiten, Nasenarbeit als sinnvolle und artgerechte Beschäftigung für unsere Hunde einzusetzen.
Sie und Ihr Hund werden Schritt für Schritt an die verschiedenen Möglichkeiten der Nasenarbeit herangeführt.
Dazu gehören:
• Gegenstandssuche
• Geruchsidentifikation / Geruchsunterscheidung
• Spurensuche/Trailen
Das Training ist für Hunde jeden Alters geeignet.

Mantrailing, samstags 12.00h, Kosten 18,00€ pro Hund

www.maria-curtis.de

alle Hundeschulen