alle Hundeschulen

Faires Hundetraining

Datum: 24.02.2017 | Aufrufe: 540
Hundeschule:
Faires Hundetraining
Straße:
Simmesstr. 7
Ort:
69429 Waldbrunn (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Frau Doris Bermich
Telefon:
06274 928134 od. 0160 6016743
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

Kurse und Preise

Unsere Angebote:
- Beratung vor der Anschaffung eines Hundes – „Welcher Hund passt zu mir?“ >> Beratung vor dem Welpenkauf > kostenlos!
- Welpenspiel, Welpenfrüherziehung;
- Familien- und alltagsorientierte Hundeerziehung in Theorie und Praxis, situationsabhängig auch im häuslichen Umfeld des Hundes
- Problemhundtraining - verschiedenste Verhaltensauffälligkeiten
- Gruppentraining: - Grundgehorsam; - Fährtenarbeit; - Personensuche (Mantrailing); - Dummyarbeit; - Kleinhundgruppe (kleine Rassen);
- Longiergruppe
- Schulungen für Kind / Jugend und Hund
- Spiel und Spaß durch neue, sinnvolle Beschäftigung mit dem Hund
- Beratung rund um den Hund
- Intensivtraining im Urlaub möglich > FeWo im Haus! www.katzenbuckelblick.de
- Seminare + Vorträge zu verschiedenen Themen buchbar
- Seminare zum Thema "tiergestützte Arbeit" + "tiergestützte Therapie" z.B. für Pflegefachschulen und Pflegeeinrichtungen
(Personalschulung)
- Professionelle Besuchsdienste in verschiedenen Senioreneinrichtungen; Kindergärten; Schulen; Behindertenwohnheimen mit meinem
Therapie-Begleithund Paul

weitere Informationen

Die Hundeschule Faires Hundetraining bietet individuelle Beratung rund um den Hund von A, wie Anschaffung, bis Z, wie zusammen lernen.
Ziel ist eine bessere Verständigung zwischen Mensch und Hund. Der Mensch lernt, die „Sprache“ des Tieres zu verstehen und seine eigene Gestik, Mimik und Stimme für den Hund verständlich einzusetzen.
Die Vermittlung der Alltagsregeln und der Kommandos des Grundgehorsams finden ausschließlich mit positiver Motivierung statt.
Zwang und Strafen durch Würge- oder Stachelhalsbänder oder gar Reizstromgeräte (Tele Tac) lehnen wir ab!
Durch die fachkundige Vermittlung der positiven und fairen Erziehung des Hundes, bei der großer Wert auf Souveränität und Konsequenz des Hundehalters gelegt wird, baut sich eine vertrauensvolle und feste Bindung zwischen Mensch und Hund auf.
Diese Bindung führt zu einer harmonischen und stressfreien Lernbasis. Der Hund kann somit schneller und leichter lernen, als in einer angstbehafteten und Stress auslösenden negativen Lernsituation.
Die Ausbildung von Familienhunden liegt uns besonders am Herzen, um Missverständnissen zwischen Kind und Hund vorzubeugen und Unfälle zu vermeiden.
Deshalb sind alle Familienmitglieder und besonders die Kinder bei unserem Training herzlich willkommen.
In Kindergärten und Schulen bieten wir Besuchsdienste als Aufklärungsarbeit an.
Sie dienen der Unfallverhütung zwischen Kind und Hund.

Die ständige Fortbildung durch kynologische Fachseminare und den Austausch mit anderen Hundetrainern/-innen ist für uns selbstverständlich, um unsere Trainingsmethoden nach den neuesten Ergebnissen der Verhaltensforschung weiter zu entwickeln.

Das therapeutische Arbeiten mit Tieren, besonders mit Hunden nimmt inzwischen einen großen Raum der Arbeitszeit in der Hundeschule „Faires Hundetraining“ ein.
Unsere Leistungsangebote in tiergestützter Arbeit
• Schulungen zum oben genannten Thema an Pflegefachschulen
• Fortbildungen vor Ort in Ihrer Pflegeeinrichtung
• Therapiebegleitung und Besuchsdienste mit unseren Tieren
• Beratung und Planung von tierschutzgerechten Konzepten für Pflege- oder Behinderteneinrichtungen
• Begleitung und Unterstützung bei der Durchführung der Konzepte
• Analyse und Weiterentwicklung vorhandener tiergestützter Angebote
Tiere ...... urteilen oder bewerten nicht
... können aktivieren
... können stimulieren
... können aufmuntern
... können beruhigen

Geleitet wird die Institution in Waldbrunn von der ausgebildeten Hundetrainerin Doris Bermich. Ihre Ausbildung absolvierte sie im animal learn Ausbildungszentrum in Bernau, das von Clarissa von Reinhardt, Fachbuchautorin und international gefragte Referentin zum Thema Hund, geführt wird.
Weitere Informationen: www.faires-hundetraining.de
www.ibh-hundeschulen.de

alle Hundeschulen