alle Hundeschulen

Socialdog - Tiertherapie Ravensburg

Datum: 26.02.2014 | Aufrufe: 514
Ein Hund folgt dann zuverlässig, wenn er es gerne tut.
Hundeschule:
Socialdog - Tiertherapie Ravensburg
Ort:
88214 Ravensburg (D - Baden-Württemberg)
Kontakt:
Jürgen Seidel
Telefon:
0751 1807890
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

Kurse und Preise

Ich helfe zuverlässig und kompetent bei allen Fragen rund um die Erziehung und dem Verhalten Ihres Hundes.Ich besuche meine Kunden zu Hause und nur dann wenn sie Zeit haben. Keine festen Trainingszeiten, kein Hundeplatz, keine pauschalen Übunugspläne. . Keine lange Anfahrt, sondern es wird in Ruhe und ohne Zeitdruck dort und genau das trainiert was notwendig ist bei dem jeweiligen individuellen Problem. Wenn ich als Hundetrainer keinen Einblick in das alltägliche Umfeld des Hundes habe, dann bin ich nicht in der Lage ein wirklich individuelles und effektives Training zu gestalten. Es wird immer nur ein "Kommandotraining" sein. Problemverhalten entwickelt sich fast immer durch gewollten oder ungewollten direkten Kontakt mit uns. das heißt, zu Hause, bzw. im alltäglichen Wirkungskreis.! Dort findet Umgang und die Interaktion statt.. Wenn ein Hund "indoor" Probleme macht, klappt es "outdoor" meist auch nicht besonders gut. Dazu kommt dass vielen das übliche Gruppentraining nicht gefällt. Oft werden Fragen nur unzureichend beantwortet, oder es werden nicht nachvollziehbare Methoden gebraucht. in einer fremden Gruppe ein Problem anzusprechen fällt vielen schwer, selbst wenn es sich "nur" um ein Hundeproblem handelt. Fast alle meiner Kunden haben solche oder so ähnliche Erfahrungen gemacht, was letztendlich zu Frustration, Ärger und Unzufriedenheit führt. Bei manchen Erzählungen entweicht mir ein ungläubiger Blick ob den Methoden und Ansichten mancher sogenannter Hundetrainer und Hundeschulen.
Ebenso bin ich Ihr Ansprechpartner für alle Gesundheitsfragen. Sie haben ein krankes Tier, haben diverse Tierärzte aufgesucht, doch der Zustand Ihres Tieres macht Ihnen noch immer Sorgen. Sie wünschen sich eine 2. Meinung?

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf.

Meine Preise richten sich grundsätzlich nach der aufgwendeten Zeit. Für hundepsychologische Beratungen, Hundetraining, usw. beträgt mein Honorar 40 Euro/Stunde.
Für eine ausführliche homöopathische Erstanamnese, Repertorisation und Erstverschreibung werden 90 €uro berechnet.
Fahrtkosten fallen nur bei Entfernungen von mehr als 10 Km an.

weitere Informationen

Die Hundeschule und Tierheilpraxis die zu Ihnen kommt!
Seit 2000 Hundepsychologie, Hundepädagogik und klassische Tierhomöopathie
Hundeverhaltensberatung,-Training, -Therapie
Intensives Haltercoaching
Effektives Einzeltraining in Problemumgebung
Professionelles Problemmanagement
Eine einfache Hundeerziehung mit Verstand, Logik, viel Wissen und Gefühl!
Gesunde Tiere durch klassische Homöopathie.

HUNDEERZIEHUNG:
Ich trainiere seit beinahe 15 Jahren mit Meschen und ihren Hunden effektiv in der 1:1 . Die Fortschritte zeigen sich so in der Regel deutlich schneller und nachhaltiger. Dies mag auch an meinen Methoden liegen, doch bin ich der Überzeugung, dass diese sich nicht grundlegend von den Methoden anderer vernünftig arbeitender Kollegen unterscheiden. Meiner Meinung und Einschätzung nach, liegt es am intensiven Haltercoaching. Jede Frage, jedes Anliegen kann sofort ausführlich und verständlich bearbeitet werden. Dies kann eine herkömmliche Hundeschule kaum leisten. Wenn evtl. 6-8 Hunde und ihre Besitzer auf dem Hundplatz gemeinsam trainieren, kann kein intensives Einzelcoaching betrieben werden. Dies ist keine Wertung der Fähigkeiten der Trainer, dies ist eine logisch nachvollziehbare Tatsache. Meine Kunden bestätigen dies immer wieder ganz explizit. Zumeist fühlten Sie sich in der Hundeschule nicht ausreichend gesehen, gehört und nur unzureichend betreut. Für meinen Geschmack zuoft, fühlen sich Hundebesitzer mit ihren Fragen und Problemen nicht ernst genommen. Hat ein Besitzer mit seinem Hund wirklich ein Problem, so ist das letzte was er brauchen kann, kurze, knappe und oberflächliche Antworten und Erklärungen auf seine Fragen. Der Bedarf an Aufklärung ist bei diesen Besitzern enorm. Das intensive Coaching, das erläutern von Zusammenhängen nimmt einen viel höheren Stellenwert ein. Der Besitzer muss verstehen, wie sich das Problemverhalten entwickeln konnte und was die Entstehung und Manifestierung begünstigt.

Erziehungsberatung ist somit eigentlich nicht die richtige Bezeichnung. Es sollte besser BEziehungsberatung heißen. Denn genau genommen geht es doch eben darum. Die Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund so zu formen, dass ein entspanntes, friedliches Zusammenleben eine Selbstverständlichkeit ist und der Spaziergang nicht in einen anstrengenden und nervenaufreibenden Spießrutenlauf ausartet. Eine Verbindung schaffen in der beide, Mensch UND Hund, glücklich und zufrieden leben können.

Bei mir gibt es keinen Kasernenton und auch Stachelhalsband, Reizstromgeräte, u. ä. lehne ich ab. Kein Problem und keine Rasse bedarf solcher Methoden! Ich zeige Ihnen wie sie mit einfachen, nachvollziebaren Mitteln ihrem Hund Grenzen setzen und ihm ruhig und verständlich rüberbringen können , was genau Sie von ihm erwarten. Der Hund soll die Möglichkeit erhalten sich an Ihnen zu orientieren und Ihnen gerne und freiwillig zu folgen.
Mit Wissen, Ruhe und Konsequenz gepaart mit hundegerechten und richtig dosierten Hilfsmitteln erreichen Sie Ihre Ziele sicher und zuverlässig. Außerdem lernen Sie (wieder) einander zu vertrauen. Dies ist die Basis für einen entspannten und harmonischen Alltag.

HOMÖOPATHIE:
Ich behandle seit fast 15 Jahren Tiere ausschlisslich klassisch homöopathisch. Hauptsächlich dreht es sich um Behandlungen bei Pferden, Hunden und Katzen. Auch wenn ich viele andere Tiere z. T. erfolgreich behandeln konnte, liegt meine Spezifikation bei Pferden und Hunden. Bei Katzen wird es teilweise schwierig, wenn sie sich hauptsächlich draussen aufhalten, da die Besitzer hier oft keine verwertbaren Symptome liefern können.
Die klassische Homöopathie behandelt nicht die Diagnose z.B. Durchfall. Die Arzneiwahl zielt vielmehr darauf ab den Kranken so zu behandeln, dass sein Organismus keine Veranlassung mehr hat Durchfall zu entwickeln.Klingt kompliziert? Ist es auch! Nichts desto trotz wirken die "weissen Kügelchen" oft verblüffend. Die Arzneiwahl stützt sich auf Symptome die den jeweiligen Organismus charakterisieren.Mit seinen Vorlieben, Abneigungen, Eigenheiten, Ängsten, der Neigung zu bestimmten Verhaltensweisen und Erkrankungen, seinen Gewohnheiten, usw.. Hierbei wir der Individualität jedes Lebewesens Rechnung getragen. Wird das Mittel gefunden , welches die entsprechenden Symptome mit seiner Wirkweise abdeckt, führt dies zu einer zumindest deutlichen Besserung oder Heilung der Erkrankung.

Besuchen Sie mich auf meiner Website und erfahren Sie mehr über mich und meine Arbeit.

Socialdog- Tiertherapie Ravensburg
flexibel-sanft-effektiv
Ein ausgelassenes Spiel ist für Hunde oft eine enorme Motivation
alle Hundeschulen