alle Hundeschulen

Hunde-Tina

Datum: 21.05.2015 | Aufrufe: 1130
Hundeschule:
Hunde-Tina
Straße:
Iserlohner Straße 39
Ort:
59423 Unna (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Martina Müller
Telefon:
0176 63609434
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

Kurse und Preise

Beratung rund um den Hund, sowohl in unserer Hundeschule, als auch bei Ihnen zu Hause!

Welpenerziehung, Junghundeerziehung, gemisch. Hundegruppe, Problemhundestunde, Longieren, Mantrailing, Agility, Flyball
Erste Hilfe für Hunde, Landeshundegesetz sind nur einige Themen, die wir abdecken.

Gern beraten wir sie vorab telefonisch unter: Tel.: 0176 - 63 60 94 34

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

weitere Informationen

Welpenerziehung

Im Alter von 8-16 Wochen werden die Welpen in den Übungsstunden mit verschiedenen Untergründen, Geräuschen und Gegenständen spielerisch konfrontiert.
Desweiteren lernen die Kleinen ihre hündische Kommunikation zu zeigen und zu lesen, während die Halter über rassetypische Eigenschaften zur Vorbereitung und Unterstützung der Wesenentwicklung informiert werden.
In der Stunde werden aktuelle Fragen zu verschiedenen Themen z.B. Pflege, Stubenreinheit, alleine lassen, Futter, Impfen usw. besprochen.
Ganz wichtig: Hier wird der Grundstein für eine gute Mensch-Hund-Bindung gelegt.

Junghundegruppe

In der nachfolgenden Junghundegruppe werden langsam Kommandos verknüpft.
Doch nun beginnt der junge Hund je nach Rasse seine Position in der Familie zu finden und zu verbessern. Ressourcen werden erkämpft, erweitert und verteidigt.
Das Jagd-, Beute-, Dominanz- und Rudelkontrollverhalten sind wichtige Themen zwischen dem 4. und 7. Lebensmonat des Hundes.
Eine gute Vorbereitung zur Pubertät die danach folgt, ist sehr wichtig.

Wir bereiten Sie und Ihren Hund auch gern und intensiv auf den Hundeführerschein vor, ebenso bieten wir einen Erste-Hilfe-Kurs am Hund an.

alle Hundeschulen