alle Hundeschulen

Hundeschule Wendepunkt

Datum: 25.11.2015 | Aufrufe: 485
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint Exupery)
Hundeschule:
Hundeschule Wendepunkt
Straße:
Hauptstr. 11
Ort:
21514 Güster (D - Schleswig-Holstein)
Kontakt:
Simone Reddehas
Telefon:
04158 890052
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

Kurse und Preise

Erstgespräch (60-90 Min.) 30,- Euro
Einzeltraining (60 Min.) 25,- Euro
Gruppentraining (60 Min.) 10,- Euro
Welpengruppe (60 Min.) 10,- Euro
Beratung vor dem Kauf (60-90 Min.) 30,- Euro

Die Gruppentrainings finden Freitags, Samstags und Sonntags statt.
Beziehungsorientiertes Arbeiten ohne Zwang und Gewalt. Das Training beeinhaltet z.B.: Apportieren, Jagd-und Suchübungen, Hetz -bzw. Reizangel, Nasenarbeit (Fährten und Mantrailing), Wasserarbeit, Jagility, Treibball etc.

weitere Informationen

Ich möchte Sie ermutigen die Welt aus der Sicht Ihres Hundes zu sehen, seine Bedürfnisse zu erkennen und sein Verhalten besser zu verstehen. Dabei geht es nicht um Symptombekämpfung sondern darum, die Ursachen für bestimmte Verhaltensweisen zu ergründen. Erst dann ist es möglich diese dauerhaft zu verändern. Ein harmonisches Miteinander von Mensch und Hund ist nur dann möglich, wenn die Bedürfnisse beider befriedigt werden.

Sie lernen wie Sie durch sinnvolle und artgerechte Beschäftigung gegenseitigen Respekt und Vertrauen fördern können. Das Ziel ist, dass Ihr Hund Ihnen gerne folgt, weil er sich auf Sie als souveräne Führungspersönlichkeit verlassen kann. So können Sie Missverständnisse vermeiden, Probleme lösen und vorbeugen und gleichzeitig jede Menge Spaß mit Ihrem Hund haben!

Dabei stehen nicht „Tricks und Dressur“ im Vordergrund, sondern „ Beziehung und Erziehung“. Schätzt Ihr Hund die gemeinsamen Aktivitäten, stärkt dies Ihre Beziehung. Damit haben sie eine gute Grundlage für die Erziehung. Diese beschränkt sich dabei nicht auf die Zeit in der Hundeschule, sondern findet permanent mit Ihrem Hund im täglichen Leben statt. Ich unterstütze Sie gerne dabei, Ihre Bedürfnisse mit denen Ihres Hundes in Einklang zu bringen, um ein harmonisches Miteinander im Alltag genießen zu können.

Freuen Sie sich auf gemeinsame Aktivitäten, auf eine gemeinsame Sprache und ein zufriedenes Mensch-Hund-Team, in dem Sie zum wichtigsten Orientierungspunkt für Ihren Hund werden!

alle Hundeschulen