alle Hundeschulen

Mobile Hundeschule & Tierbetreuung Griem

Datum: 23.11.2015 | Aufrufe: 611
Hundeschule:
Mobile Hundeschule & Tierbetreuung Griem
Straße:
Am Hopfengarten 10
Ort:
85253 Erdweg (D - Bayern)
Kontakt:
Anne Griem
Telefon:
0177 3515596
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

Kurse und Preise

Ihr Hund benimmt sich nicht so, wie Sie es sich vorgestellt haben?

Ich helfe Ihnen gerne:
- bei der Erziehung Ihres Hundes, ob jung oder alt
- die Körpersprache Ihres Hundes zu verstehen und zu lernen
- eine harmonische Mensch-Hund-Beziehung aufzubauen
- Agression, Frust & Anspannung abzubauen
- entspannter mit Ihrem Hund alle Alltagssituationen zuu bewältigen.

weitere Informationen

Da die Erziehung bereits zu Hause anfängt, ist es sinnvoll, mir vor Trainingsbeginn ein Gesamtbild vom Verhalten Ihres Hundes zu machen und das findet im gewohnten Umfeld des Hundes statt.

Mich interessiert die Geschichte Ihres Hundes. Woher er kommt, wie sein Leben aussieht, wer alles in der Familie lebt und wie seine Probleme aussehen. So kann ich mir ein individuelles Trainingsprogramm,
abgestimmt auf die Bedürfnisse und Wünsche von Hunde und Halter, erstellen.

Um ein freies und situativ ungebundenes Lernen zu ermöglichen, werden wir verschiedene Umgebungen Ihres Alltags aufgreifen.

Ziel soll sein, dass Sie als Halter Ihren Hund gegenüber dauerhaft sicher und souverän auftreten können. Schwierige Situationen selbst meistern können und kompetent für Ihren eigenen Hund werden.

Gerne bin ich auch bei der Erziehung Ihres Welpen oder Junghundes behilflich. Hier kann man von Anfang an das Verhalten Ihres Hundes in die richtigen Bahnen lenken und ihn mit verschiedenen Alltagssituationen vertraut machen, z.B.



•Autofahren

•Stadtspaziergang mit z.B. Besuch eines Cafés oder Eisdiele

•Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln

•Umgang mit Artgenossen

•Jogger, Fahrradfahrer, spielende Kinder usw.

•Wild, Vögel, Pferde u.a. Tiere

•sowie ungewöhnliche Geräusche.




Sie haben keine Möglichkeit Ihr Tier mit in den Urlaub zu nehmen oder sind durch Zeitmangel oder Krankheit nicht in der Lage, sich genügend um Ihr Tier zu kümmern?

Hier möchte ich Ihnen gerne meine Hilfe anbieten.

Ich biete eine Betreuung vom Hamster bis zum Pferd an. Die Verabreichung von Medikamenten oder Fahrten zum Tierarzt können gerne auch übernommen werden.

Bei Urlaubsabwesenheit sind Blumengießen (sofern es sich nicht um einen Botanischen Garten handelt) sowie Briefkastenleerung inklusive.

alle Hundeschulen