alle Hundeschulen

Pfotentreff-Rinderbügen

Datum: 11.11.2015 | Aufrufe: 4059
Der eingezäunte Hundeplatz
Hundeschule:
Pfotentreff-Rinderbügen
Straße:
Büdingerstr. 11
Ort:
63654 Büdingen-Rinderbügen (D - Hessen)
Kontakt:
Silvia Maas
Telefon:
0160 97935413 od. 06049 1871
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

Kurse und Preise

Feste Termine

Samstag 13.30 Uhr Welpenstunde
15 Uhr Junghundestunde
16.30 Uhr Gruppenstunde
Dienstag 19 Uhr Gruppenstunde
Donnerstag 19 Uhr Prüfungsstunde

Und nach Vereinbarung

weitere Informationen

Wer bin ich....
Mein Name ist Silvia Maas und ich komme aus Büdingen/Rinderbügen in Oberhessen.
Auf den Hund bin ich relativ spät in meinem Leben gekommen, genau gesagt im Januar 2001.
Da ist unser und für mich mein erster Hund ein Landseer Rüde Namens Rengeate eingezogen.
Dank diesem Rüden und unserer ersten Hündin die später folgte durfte ich viel lernen.
Durch ein Schlüsselerlebnis damals habe ich beschlossen so viel wie möglich über das Verhalten der Hunde zu lernen.
Auf Nachfrage in der Hundeschule die wir damals besuchten, durfte ich dort ein Praktikum beginnen und nach 9 Monaten machte ich meinen Trainerschein in dem selbigen Verband (VHH).
Von 2004-2009 arbeitete ich in dieser Hundeschule ehrenamtlich in der Welpen und Junghundestunde, oder machte Urlaubsvertretung in den anderen Gruppen.
Eine Zeit in der ich sehr viel lernen durfte.
Natürlich lernt man nie aus und es werden regelmäßig Weiterbildungen und Vorträge besucht.
Des Weiteren sind mein Mann und ich Züchter im Landseer und Neufundländer Club e.V.

Wie arbeite ich...
Man kann nicht alle Hunde und Hundeführer über einen Kamm scheren, was sich bei dem einen als richtig erweist , muss beim anderen noch lange nicht wirken.
Aus diesem Grund versuche ich immer auf den Hund und Hundeführer individuell einzugehen.
In der Hundeerziehung oder Ausbildung kann man auch kein Konzept kopieren, sonder es muss für das jeweilige Mensch- Hundteam erarbeitet werden.
Lernen Sie mich einfach ganz unverbindlich kennen....

Auch im Winter ist die Hundeschule geöffnet

weitere Inserate dieses Nutzers:

alle Hundeschulen