alle Hundeschulen

Hundeschule Leben mit Hund

Datum: 10.07.2015 | Aufrufe: 662
Hundetraining soll Spaß machen!
Hundeschule:
Hundeschule Leben mit Hund
Straße:
Mähderweg 15
Ort:
6841 Mäder (A - Vorarlberg)
Kontakt:
Luise Lamprecht
Telefon:
0043 664 5356588
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein Premium-Dosenfutter zum fairen Preis

Kurse und Preise

Wir bieten ganzjährig folgende Kurse an:
Welpenprägung, Junghunde, Alltagsgruppen, Nasen- Hirnarbeit, Kommunikation, Individualunterricht

weitere Informationen

Die Hundeschule der "anderen Art"!
Durch einen liebe- und verständnisvollen Umgang mit Ihrem Hund, machen Sie bereits den ersten Schritt in die richtige Richtung.
Schenken Sie ihm Geborgenheit und Ihre Zeit, respektieren Sie ihn als Lebewesen mit Gefühlen und Bedürfnissen, nehmen Sie ihn an als das was er ist, ein Individuum.
Durch die Hundeerziehung sollen Sie zu einem Team zusammen wachsen. Auf diesem Weg wollen wir Sie mit spielerischem und zwanglosem Lernen begleiten.
Das Ziel ist ein gut sozialisierter Hund, mit dem Sie in eine lange und gemeinsame Zukunft gehen können.

Zum Training: Die meisten Trainings finden auf speziellen Übungsplätzen statt. Unser "Trainingsplatz" entspricht dem nicht, den Ihr Hund ist normalerweise in seiner Umgebung und auf Spazierwegen unterwegs. Deshalb findet unser Training auch "draußen im Leben" statt und dies in kleinen humanen Gruppen.
Die Gruppenstärke entspricht max. 5 Hunden um so näher an Ihnen und Ihrem Hund arbeiten zu können. Zudem sind wir immer zu zweit, denn "4 Augen sehen mehr als 2"!

Wir lehnen kategorisch ab:
* Stachel- und Würgehalsbänder sowie andere Zughalsbänder
* Spray- und Elektrohalsbänder
* Halti und ähnliche Hilfsmittel
* Leinenrucke
* jegliche körperliche Einwirkung (Schlagen, Beuteln, ...)
* Verbale Gewalt (Kommandogebrüll)
* aggressionsfördernde Übungen

Nasenarbeit für jeden Hund!
alle Hundeschulen