Hunderasse Stumper

Hier finden Sie nützliche Informationen zur Hunderasse Stumper. Wesen, Herkunft und andere Merkmale können Sie dem unten stehenden Rasseportrait entnehmen. Beachten Sie auch unser Stumper-Bild.

Stumper (Bild)
Stumper, gehört zu den Altdeutschen Hütehunden.
Herkunft: Deutschland
andere Namen: Altdeutscher Hütehund
FCI: nicht anerkannt

Stumper ist die Bezeichnung für Hunde aller Schläge der Altdeutschen Hütehunde, die ohne Rute oder mit einer Stummelrute geboren werden.

Die Stummelrute (Brachyurie) ist ein genetischer Fehler. Es sollte deshalb vermieden werden, zwei Hunde mit diesem Gendefekt miteinander zu verpaaren.

Ein im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) erstelltes Sachverständigengutachten zur Auslegung des Tierschutzgesetzes[1] in Deutschland bezeichnet die Zucht von Hunden mit Stummelrute unter dem Blickwinkel der Qualzucht als problematisches Zuchtziel[2] und empfiehlt ein Zuchtverbot für Tiere mit weiteren Wirbeldefekten.[3]

Die Interessengemeinschaft Mitteldeutsche Hütehunde (IGMH) hat einen Rassemindeststandard für den Mitteldeutschen Hütehund festgelegt, in dem Rutenanomalien (Stumper) ausdrücklich als Fehler festgehalten sind.[4] Die AAH, die Arbeitsgemeinschaft zur Zucht Altdeutscher Hütehunde, warnt vor der Verpaarung von Stumpern und bezeichnet diese als nach dem deutschen Tierschutzgesetz verboten.[5]

Einzelnachweise

  1. § 11b Tierschutzgesetz
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatA. Herzog, Th. Bartels, M. Dayen, K. Loeffler, L. Reetz, B. Rusche, J. Unshelm: Gutachten zur Auslegung von §11 b des Tierschutzgesetzes (Verbot von Qualzüchtungen).2. Juni 1999, S. 12, abgerufen am 6. November 2009 (PDF; 636 kB). 
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatA. Herzog, Th. Bartels, M. Dayen, K. Loeffler, L. Reetz, B. Rusche, J. Unshelm: Gutachten zur Auslegung von §11 b des Tierschutzgesetzes (Verbot von Qualzüchtungen).2. Juni 1999, S. 18, abgerufen am 6. November 2009 (PDF; 636 kB). 
  4. Rasse-Mindeststandard (= Anlage 4 zur Satzung der IGMH)
  5. Stumper – Darstellung der Arbeitsgemeinschaft zur Zucht Altdeutscher Hütehunde
Dieses Rasseporträt basiert auf dem Artikel Stumper aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.