alle Hundepensionen

Dogsitter JaHo

aktualisiert: 02.11.2018 | Datum: 01.11.2018 | Aufrufe: 1855
Wir 3.
Hundepension:
Dogsitter JaHo
Straße:
Steinerbergstr.8
Ort:
53506 Kesseling (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Annette Hoss
Telefon:
02647 3527
Homepage:
[kann beim Inserenten angefragt werden]
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: ein BARF-Ersatzfutter in der Dose

weitere Informationen

Betreuung mit Herz und Verstand für Ihren Hund im Kreise unserer Familie.
Während Sie Ihren Urlaub genießen, ist Ihr Liebling bei uns in besten Händen.

Wir sind Bernhard Jansen und Annette Hoss und haben eine große Leidenschaft: Hunde; und da sind vor allem unsere Mädels “Socke” und "Greta" zu nennen, mit denen wir unser Häuschen in Kesseling (das ist zwischen Bonn und dem Nürburgring) teilen und die wunderschöne Eifel durchstreifen.

Wir bieten eine artgerechte und erfahrene Betreuung im Kreise unserer Familie an, während Sie, ohne sich Sorgen machen zu müssen, z.B. den Urlaub genießen oder auch alles für Ihre Genesung im Krankenhaus tun können, da Ihr Hund bei uns in besten Händen ist.

Neben drei Spaziergängen täglich ist es selbstverständlich, dass Ihr Tier viel persönliche Zuwendung und gegebenenfalls notwendige Medikamentengaben erhält.

Die Trennung von seinem Herrchen wird durch das Einbinden in unser Familienleben für Ihren Liebling erträglich. Die abwechslungsreichen Ausflüge in die Natur machen seinen Aufenthalt bei uns zu einem urlaubsähnlichen Erlebnis.

Aus Sicherheitsgründen muss Ihr Hund haftpflichtversichert sein und dieTollwut- Impfung erhalten haben.
Um uns kennen zu lernen und zu testen, ob wir harmonieren, sollte vorher immer ein Treffen stattfinden, bei dem man zusammen spazieren geht und anschließend einmal kostenlos "probeschläft". Wenn das zur Zufriedenheit aller geklappt hat, steht der Aufnahme Ihres Lieblinges als unserem Gast nichts mehr im Wege.
Ihr Rüde sollte der Einfachheit halber sein eigenes Futter, seinen Napf, Spielzeug, Decke oder woran er sonst noch hängt, mitbringen.

Auch wenn wir keinen großen Gewinn machen wollen, soll unser Einsatz mit 16 € pro angefangenem Tag vergütet werden.
Sollten Sie ausnahmsweise einen von uns bestätigten Termin nicht wahrnehmen können, berechnen wir die Hälfte des Tagessatzes.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns freuen, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen.

Unsere Homepage: dogsitter-jaho.info

Die wunderschöne Landschaft der Eifel, die wir mit unserer Meute jeden Tag auf´s Neue erobern.
Die wohlverdiente Pause!
Gemeinsam geht es besser und macht auch mehr Spaß.
Gleich wird die Tasche mit dem Bestechungsmaterial geöffnet.
alle Hundepensionen