alle Hundepensionen

Karry`s Pfötchen-Treff

Datum: 09.05.2016 | Aufrufe: 531
Hundepension:
Karry`s Pfötchen-Treff
Ort:
49811 Lingen (D - Niedersachsen)
Kontakt:
Karina Weyrauch
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Ihre Daten werden in unserem System gespeichert und können jederzeit vom Inserenten aufgerufen werden. Wir behalten uns eine Prüfung zur Vermeidung von Spam und Betrug vor.

Snautz.de informiert:
Anzeige: Stadtwolf: Dosenfutter vom Schäfer empfohlen

weitere Informationen

Zuerst möchte ich mich einmal vorstellen:

Mein Name ist Karina, ich bin 26 Jahre alt und beruflich bin ich medizinische Fachangestellte.
Schon als junges Mädchen begeisterten mich Tiere, früh merkte ich, dass ich mich gerne im Tierschutz engagieren will. Ich ging in eine Jugendgruppe des ansässigen Tierschutzvereins und kümmerte mich um die Katzen. Bald verbrachte ich fast jede freie Minute im Verein, ging mit Hunden spazieren und half wo ich nur konnte. Später war ich Pflegestelle für Hunde, Katzen und Kleintiere. Und dies ist bis zum heutigen Tag so geblieben. Eine artgerecht Haltung ist mir aus Tierschutzaspekten sehr wichtig!


Hundebetreuung
Ich biete Ihnen eine liebevolle, artgerechte und erfahrene Hundebetreuung. Sie können mir Ihre Fellnase für Wochen (als Urlaubsbetreuung), Tage (als Tagesbetreuung) oder auch nur für ein paar Stunden anvertrauen.

Bei mir ist jeder Hund willkommen, egal ob groß oder klein!

Dennoch gibt es Vorraussetzungen, die Ihr Hund mitbringen sollte: Ihr Hund sollte verträglich sein, sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden, mind. 4 Stunden alleine bleiben können und stubenrein sein.

Ihr Tier lebt mit unseren beiden Hunden, Anton (Border Colli) und Jodie (Border Colli / Beardet Colli Mix) zusammen. Wie unsere Hunde auch, wohnt Ihr Hund mit im Haus, spielt mit unseren Hunden im eingezäunten Garten und geht 2-3 Mal am Tag mit uns spazieren.

Unsere Gassirunden variieren, um die nötige Abwechslung in den Hundealltag mit einzubringen. Mal gehen wir in Wäldern, mal an Seen. Natürlich gehe ich auch hier auf die Bedürfnisse Ihres Hundes ein. Ob Ballspiele, Suchspiele, wildes Spielen im Rudel oder Gehorsamtraining. Es ist für jeden Hund was dabei!

Um die Betreuung ausgeglichen, familiär und individuell zu halten, nehme ich nur eine kleine Anzahl von Hunden auf.

Mir liegt viel daran, dass sich Ihr Hund bei mir wohl fühlt!

Deshalb bieten ich Ihnen im Vorfeld eine kostenlose Kurzbetreuung von 2 Stunden an. So kann Ihr Liebling in Ruhe (eventuell auch ohne Frauchen & Herrchen) alles erschnüffeln und ich kann mir ein Bild von Ihrem Hund machen. Sollte er sich in unserer Gemeinschaft nicht einfügen / wohlfühlen oder starke Trennungs-Probleme haben, dann werde ich Ihnen das ehrlich mitteilen und im Interesse des Hundes, eine Betreuung ablehnen.

Für mich steht das Wohl der Hunde im Vordergrund. Ich möchte, dass Sie Ihren Hund ausgeglichen und zufrieden zurückbekommen und dass er auch gerne zum Pfötchen-Treff wieder kommt.

Hunde sind soziale Tiere, Isolation oder Abgetrennt-sein vom Sozialpartner Mensch ist nicht artgerecht. Deshalb haben die Hunde auch in der Nacht Kontakt zu mir und schlafen mit im Schlafzimmer.

alle Hundepensionen