Niska, Einzelprinzessin

24.06.24
47
281826469
ES-18000 Granada (Spanien)
Anzeigenkategorie:
Katzen kaufen
Katzenrasse:
Rassetyp:
Mischling
Wurftag:
08.05.17 (7 Jahre 2 Monate alt)
Kater:
0
Kätzinnen:
1
Farbe(n):
weiß/grau/braun
Preis:
200 €
Spanien/Granada
Niska hat eine sehr traurige Vergangenheit, und obwohl es ihr jetzt sehr gut geht, wird sie ganz besondere Katzenfreunde brauchen.
Sie wurde ihrer Katzenmama entrissen, als sie noch viel zu klein war. Etwa im Alter von 1 Monat. Dann wurde sie alleine gehalten und das Ehepaar war die meiste Zeit nicht da. Sie war also allein in der Wohnung und hatte nur jemanden, der sie fütterte. Sie behandelten sie nicht besonders gut und bestraften sie auch, wenn sie etwas tat, was ihnen nicht gefiel. Da sie in dieser sehr unbeständigen Umgebung aufwuchs, in der sie nicht wusste, was erlaubt war und was nicht, entwickelte sie viele Ängste - zum Beispiel vor Besuchern.
Als die Familie sie bei uns abgab, denn man wollte sie eigentlich einschläfern, berichteten sie, dass ei aggressiv wäre. Denn sie soll angeblich gegenüber einem männlichen Besucher, mit dem sie keine guten Erfahrungen gemacht hatte, aggressiv gewesen sein, dabei schlug er sie mit einem Stock und wahrscheinlich hat sie sich nur verteidigt.

Nun lebt Niska schon seit 2Jahren bei ihrer jetzigen Pflegefamilie und hat keinerlei Aggressionen gezeigt. Im Gegenteil, bei ihrer Pflegemutter ist sie sehr freundlich und verschmust und liebt es, in ihrer Gesellschaft zu sein. Wir sind uns also nicht sicher, ob die Geschichten über Aggression wahr sind oder ob die Familie ihrer überdrüssig war und einen Vorwand suchte, sie einzuschläfern, oder ob Niska sich in einer schlimmen Situation nur verteidigt hat.
Niska akzeptiert andere Katzen von der ersten Minute an, solange sie nicht in ihren Bereich eindringen. Sie kann auch ohne andere Katzen leben, denn sie möchte nichts mit ihnen zu tun haben.

Bei Fremden Menschen verhält sie sich ähnlich, sie versteckt sich nicht und ist sehr neugierig, wenn neue Menschen ins Haus kommen. Aber sie interessiert sich einfach nicht für sie. Wenn ihre Pflegemama da ist, geht sie auch auf sie zu, um sie zu begrüßen, aber nicht, wenn sie allein ist. Wenn jemand für längere Zeit bleibt, wird sie normalerweise mit ihm warm, und sie hat sogar schon im Bett von Gästen im Haus ihrer Pflegemama geschlafen. Es ist also kein Problem, Besuch zu haben, solange dieser ihren Freiraum respektiert - daher wäre sie am besten in einer Familie ohne kleine Kinder/kleine Kinder, die häufig zu Besuch kommen, aufgehoben.
Bei welchem Katzenfreund darf Niska ihre Vergangenheit vergessen?


Wenn Sie Niska ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit
einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.

Impressum

Tierhilfe Miezekatze e.V.
Rathausstraße 8
65606 Villmar
Telefon: +49 171 – 499 82 12 (Keine Anfragen zu Katzen oder zum aktuellen Stand der Vermittlung!)
Telefax: +49 64 74 – 88 20 208
E-Mail: info@tierhilfe-miezekatze.de
Internet: www.tierhilfe-miezekatze.de
Alle Anzeigen dieses Anbieters