Xaver sucht seine Familie

30.04.24
04.05.23
412
278224452
RO-400001 Cluj - Bogenhausen (Rumänien)
Kategorie:
Hunde kaufen
Rassetyp:
Mischling
Rüden:
1
Hündinnen:
0
Farbe(n):
Schwarz-Grau
Wurftag:
01.01.23 (1 Jahr 4 Monate alt)
Preis:
500 €
Zalau, Rumänien. Xaver und Missy - zwei kleine Hundekinder, die einfach wie Müll über den Zaun geschmissen wurden... Leider traurige Realität in Rumänien. Zum Glück wurden sie von einer privaten Tierschützern aufgenommen und durften dort bei ihr auf dem gesicherten Grundstück bleiben. Missy hatte Glück und konnte bereits ausreisen. Xaver lebt seitdem er als Welpe mit 4 Monaten gerettet wurde, in einer größeren Hundegruppe, aber draußen.

Xaver ist mittlerweile ca. Jahr alt und zeigt sich junghundtypisch verspielt, neugierig und sowohl Artgenossen als auch Menschen gegenüber freundlich. Auch zu fremden Menschen fasst Xaver schnell Vertrauen und lässt sich gut anfassen und streicheln. Xaver wird ausgewachsen eine große Körpergröße erreichen und ist jetzt schon ein stattlicher und sehr hübscher Kerl. Seine Fellfarbe und auch sein schönes Fell sind auffallend schön, aber seine Augen sind der absolute Eyecatcher.

Xaver läuft recht passabel an der Leine mit, braucht hier aber sicher noch mehr Training. aber das Anlegen von Geschirr und Leine ist ihm bereits vertraut. Wir vermuten, dass Xaver Herdenschutzhundgene mitbringt. Herdenschutzhunde sind treue Wegbegleiter, benötigen aber eine klare Führung und eine liebevoll-konsequente Erziehung. Mit den Charaktereigenschaften und Auslastungsansprüchen dieser Rasse sollten sich die neuen Besitzer auskennen. Haben sie zudem noch einen großen Garten, wohnen eher ländlich und haben Lust auf ausgedehnte Spaziergänge mit Xaver, dann wäre das das Paradies für ihn!

Wir wünschen uns für unseren Xaver Menschen, die ihm die große Welt draußen Schritt für Schritt erklären und ihn in seinem neuen Hundeleben mit einer angemessen Eingewöhnungszeit begleiten. Er konnte noch nicht viel von der Welt und ihren Reizen kennenlernen und muss alles noch von Grund auf lernen. Da er sehr menschenbezogen und Leckerli-vernarrt ist, wird das gemeinsame Lernen mit ihm aber sicher leichtfallen und sowohl Mensch als auch Hund großen Spaß machen

Xaver ist vermutlich mitten in der Pubertät. Eine Zeit in der die Welt der heranwachsenden Hunde vom eigenen Hormonchaos auf den Kopf gestellt wird. Nimmt man ihn mit Geduld, Konsequenz, Humor und Empathie bei der Pfote, wird er diese Zeit ganz sicher souverän hinter sich bringen und sich zu einem tollen und loyalen Begleiter entwickeln. Der Besuch einer Hundeschule ist sicher eine gute Unterstützung, um alles in gute Bahnen zu lenken und ihm sein neues und artgerechteres Hundeleben zu erklären.

Xaver reist kastriert, gechipt, geimpft, entfloht und entwurmt in sein neues zu Hause und hat selbstverständlich auch die nötigen Papiere - seinen EU-Heimtierausweis - dabei. Er kann nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 500 Euro vermittelt werden.

https://youtu.be/LoarLqSCDj8

https://youtu.be/eG4C4d96r6g

https://youtu.be/TxRfgRec5Ew

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Vereinsname: Ein Herz für Streuner e.V.
Anschrift: Postadresse für jeglichen Schriftverkehr und Pakete/Päckchen:
Michael-Steinherr-Str. 19
86316 Friedberg
Vereinssitz:
Flemingstr. 72
81925 München

Hier keine Besuche/Tierbesichtigungen möglich!

Telefon/Fax: Telefon: +49 89 41 32 61 79
Unsere telefonischen Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
09 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Fax +49 89 99 95 45 67

E-Mail: Kontakt@einherzfuerstreuner.de


Frau Sandra Baumeister (geb. Funck), 1. Vorsitzende
Frau Birgit Dietlein-Rauschenbach, 2. Vorsitzende

Eintragung im Vereinsregister Amtsgericht München.
Tag der Eintragung: 08. Januar 2014
VR-Nr. 205194

Umsatzsteuer-Nummer: 143/213/31085
USt-IdNr.: DE321597728

Die offizielle Erlaubnis nach §11, Abs.1, Nr. 5, TierSchG, der zuständigen Veterinärbehörde für die Verbringung/Einfuhr und Vermittlung von Wirbeltieren liegt vor. Zuständige Veterinärbehörde: Städt. Veterinäramt München, Thalkirchner Str. 106, 80337 München.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Der Verein „Ein Herz für Streuner e.V.“ ist durch Bescheinigung des Finanzamtes München mit Bescheid vom 14.10.2019 als gemeinnützig anerkannt. Es wird bestätigt, dass Zuwendungen nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet werden (§52 Abs 2 Satz 1 Nr. (n) 14 AO). Der Verein ist berechtigt, sowohl für Fördermitgliedsbeiträge als auch für Spenden, die ihm zur Verwendung für die Erfüllung satzungsgemäßer Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenen Vordruck (§50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.
Alle Anzeigen dieses Anbieters