Die liebe, ruhige Gerina mit der herzzerreißenden Vergangenheit

24.02.24
67
280781972
RO-410444 Bistrita (Bistrița-Năsăud, Rumänien)
Kategorie:
Hunde kaufen
Rassetyp:
Mischling
Rüden:
0
Hündinnen:
1
Farbe(n):
braun schwarz
Wurftag:
11.02.18 (6 Jahre 2 Monate alt)
Preis:
450 €
Bistrita, Rumänien. Unsere Gerina hat eine furchtbar herzzerreißende Vergangenheit. Sie wurde misshandelt, geschlagen und getreten. Als wenn das noch nicht schlimm genug wäre, wurden ihre Welpen vor ihren Augen totgetreten.
Zum Glück wurde sie aus dieser Hölle gerettet und entwickelt sich seitdem wirklich toll.

Ihre anfängliche Angst legt sich langsam und sie baut immer weiter Vertrauen zu den Menschen auf. Sie benötigt eine gewisse Zeit zum Eingewöhnen, aber wenn man ihr die nötige Sicherheit schenkt und ihr Zeit lässt, taut sie recht schnell auf. Bei Männern zeigt sie sich anfangs noch etwas schüchterner, aber auch dies gibt sich nach einiger Zeit. Fremden gegenüber zeigt sie sich nicht aggressiv, sondern bleibt erstmal auf Abstand und beobachtet die Situation. Sobald sie merkt, dass die Leute ihr nichts Böses wollen, kann man sie problemlos streicheln.

Gerina hat glattes Fell und süße abstehende Ohren. Sie ist ca. 6 Jahre alt und etwa 45 cm groß, damit zählt sie zu den mittelgroßen Hunden.

Vom Charakter ist Gerina ist eine sehr ruhige, aber freundliche Hündin. Sie ist gut erzogen und zeigt sich besonders Frauen gegenüber sehr lieb und genießt auch Streicheleinheiten.

Gerina durfte in der kurzen Zeit auch schon einiges kennenlernen. Sie hat bereits Ausflüge in den Park unternommen und man kann mit ihr auch in Restaurants oder Cafés gehen. Unsere tapfere Hündin geht gerne spazieren und wird auch bereits an tägliche Spaziergänge an der Leine gewöhnt. Hier kann man sicher noch etwas mehr mit ihr trainieren aber im Großen und Ganzen meistert Gerina die Situation schon sehr toll.

Die hübsche Hündin versteht sich gut mit anderen Hunden und zeigt weder Aggressionen beim Fressen noch beim Spielen. Auch mit Katzen hat sie keine Probleme, und ihr Jagdtrieb scheint nicht stark ausgeprägt zu sein.

Gerina hat zwar noch nie zusammen mit einem anderen Hund im Haus zusammengelebt aber mit der richtigen Eingewöhnung könnte ein souveräner Ersthund ihr auf jeden Fall Sicherheit geben.

Vor allem nachts, da sie hier noch besonders vorsichtig und ängstlich ist.

Auch wenn Gerina bereits einiges kennenlernen durfte, darf man ihre Vergangenheit nicht vergessen. Man muss immer im Kopf behalten, dass eine neue Umgebung und neue Menschen erstmal Stress für einen Hund bedeuten und jeder Hund anders mit dieser neuen Situation umgeht.

Hier braucht sie Menschen, die mit viel Liebe und Geduld vorgehen und sie in Ruhe ankommen lassen.

Nach einer gewissen Eingewöhnungszeit kann es auch sinnvoll sein, eine positiv arbeitende Hundeschule mit ihr zu besuchen. Eine Hundeschule ist auch eine super Möglichkeit, um die Bindung zwischen Zweibeiner und Vierbeiner zu stärken.

Und wenn man die Anfangsphase erstmal gemeistert hat, wird Gerina ganz bestimmt eine tolle Partnerin fürs Leben werden.

Wir wünschen uns sehr, dass Gerina nun die schönen Seiten dieser Welt kennenlernen darf und endlich ihre eigene Familie findet, die ihr viel Liebe und Geborgenheit schenkt.

Sie kann aufgrund ihrer kurzen Rute leider nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Gerina ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Sie bringt einen EU-Heimtierausweis mit und kann nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro in ihre neue Familie ziehen. Auch über eine Pflegestelle für die süße Maus würden wir uns sehr freuen!

Bei Interesse füllt ihr eine Selbstauskunft aus. Das Formular sowie weitere Informationen findet ihr auf unserer Internetseite.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Vereinsname: Ein Herz für Streuner e.V.
Anschrift: Postadresse für jeglichen Schriftverkehr und Pakete/Päckchen:
Michael-Steinherr-Str. 19
86316 Friedberg
Vereinssitz:
Flemingstr. 72
81925 München

Hier keine Besuche/Tierbesichtigungen möglich!

Telefon/Fax: Telefon: +49 89 41 32 61 79
Unsere telefonischen Sprechzeiten:
Montag bis Freitag
09 Uhr bis 12 Uhr und 15 Uhr bis 19 Uhr
Samstag 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Fax +49 89 99 95 45 67

E-Mail: Kontakt@einherzfuerstreuner.de


Frau Sandra Baumeister (geb. Funck), 1. Vorsitzende
Frau Birgit Dietlein-Rauschenbach, 2. Vorsitzende

Eintragung im Vereinsregister Amtsgericht München.
Tag der Eintragung: 08. Januar 2014
VR-Nr. 205194

Umsatzsteuer-Nummer: 143/213/31085
USt-IdNr.: DE321597728

Die offizielle Erlaubnis nach §11, Abs.1, Nr. 5, TierSchG, der zuständigen Veterinärbehörde für die Verbringung/Einfuhr und Vermittlung von Wirbeltieren liegt vor. Zuständige Veterinärbehörde: Städt. Veterinäramt München, Thalkirchner Str. 106, 80337 München.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Der Verein „Ein Herz für Streuner e.V.“ ist durch Bescheinigung des Finanzamtes München mit Bescheid vom 14.10.2019 als gemeinnützig anerkannt. Es wird bestätigt, dass Zuwendungen nur zur Förderung des Tierschutzes verwendet werden (§52 Abs 2 Satz 1 Nr. (n) 14 AO). Der Verein ist berechtigt, sowohl für Fördermitgliedsbeiträge als auch für Spenden, die ihm zur Verwendung für die Erfüllung satzungsgemäßer Zwecke zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenen Vordruck (§50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.
Alle Anzeigen dieses Anbieters
EinHerzfuerStre
registriert seit 01.12.15
Angebot (Tierheim/Tierschutz)

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden.

auf Merkliste setzen