alle Tierheilpraktiker

Tierheilpraxis Anja Schaumlöffel

Datum: 05.04.2018 | Aufrufe: 691
Praxis:
Tierheilpraxis Anja Schaumlöffel
Straße:
Schulstraße 6
Ort:
66352 Großrosseln (D - Saarland)
Kontakt:
Anja Schaumlöffel
Telefon:
06809 7020282 od. 0172 6555161
Fax:
06809 180688
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

Sprechzeiten

Da ich meine Praxis mobil als auch Stationär betreibe, sprechen Sie bitte mit mir einen individuellen Termin ab.

weitere Informationen

Ich behandele mit ganzheitlichen Naturheilverfahren und Therapieformen akute und chronische Erkrankungen bei Kleintieren und Pferden.

Ich kann zu Ihnen kommen, um Ihr Tier in seiner gewohnten Umgebung zu untersuchen und zu Therapieren, ihm somit Stress und Angst zu nehmen und Ihnen den belastenden Transport zu ersparen.
Auch besteht die Möglichkeit nach Termin Vereinbarung in meine Praxis zu kommen. Diese befindet sich in der Ludweilerstraße 215, in 66333 VK Geislautern.

Meine therapeutische Ausbildung:

Ausbildung zur Tierheilpraktikerin von Nov. 2011 bis Feb 2014 an der Paracelsus Schule.

Ich habe im Rahmen des VDT-Zertifizierungsverfahrens die notwendigen Ausbildungsnachweise erbracht, die erforderlichen Fähigkeiten und Kenntnisse nachgewisen und darf die Bezeichnung Geprüfte Tierheilpraktikerin VDT führen.

Praxisprofil / Arbeitsschwerpunkte:

Naturheilkunde für Tiere

Bioresonanz
Eigenblut Behandlung
Mykotherapie
Nosodentherapie
Phytotherapie
Allergien
Entgiften / Entschlacken
Blutegeltherapie
Homöopathie
Darmreinigungskur
Schüßler-Salze
Bach-Blütentherapie für Tiere
Vorbeugende Gesunderhaltung für Tiere
Ich arbeite mit einem Labor zusammen das Blut , Haare, Kot, Hautgeschabsel und vieles mehr untersucht.
Speicheltest ist auch möglich
Zahnpflege

Qualifikationen und Zertifikate:

Zusätzlich habe ich verschiedene Seminare besucht:

Zahnheilkunde bei Hunden und Katzen in der Tierheilpraxis,
Blutegeltherapie in der Tierheilpraxis,
Allergien bei Tieren und deren Behandlung mit Auto Nosoden,
Allergien und Behandlung mit ISF-Kit,
Eigenblut und Neuraltherapie,
Blutentnahme und Injektionstechniken,
Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel
Entgiftung und Immunsystemstabilisierung
Erste Hilfe
Mykotherapie seit Nov.2015
Seminar 07.03.-30.04.16 Katzen gesund füttern bei Chronischer Niereninsuffiziens
Seminar Ende 2016, Fertigfutter - was ist wirklich drin? Katzen- und Hundefutter genau analysiert

„Kolloidales Silber“
AB SOFORT kann ich Euch Kolloidales Silber in verschiedenen Stärken anbieten.
Ich stelle es IMMER FRISCH her!
Es ist unentbehrlich bei der Wundheilung.
Silberpartikel wirken gegen Mikroorganismen, Bakterien, Viren und Pilze.
Sie sind entzündungshemmend und wirken sich auch auf Allergien positiv aus.




Bioresonanz nach Paul Schmidt für alle Tierarten

Dank des PS 10 (Firma Rayonex) lassen sich Frequenzen des Körpers überprüfen, liegen Störungen vor, können diese mit dem Gerät harmonisiert werden. So können chronische als auch akute Erkrankungen positiv beeinflusst werden.

Anhand von Sekreten des Tierpatienten wie z.B. Speichel, Blut, Haare, Urin… werden die Störfelder, Unverträglichkeiten oder Belastungen im Körper analysiert.

Kleiner ausschnitt einiger Möglichkeiten der Bioresonanz
Testung und Behandlung sind möglich:

- Bakterien, Viren, Pilze
- Allergene (Nahrungsmittel, Konservierungsstoffe, Pollen, Schimmelpilze etc.)
- Schwermetallbelastungen / Umweltgifte / Schadstoffe
- Mineralstoffhaushalt
- alle Organe
- Zelle
- Futtermitteltest
- Medikamententest, Heilmittel
- Allergie-/ Intoleranztest
- Parasiten
- Bachblütentest
- Schüßlersalzetest
- Meridianbehandlung (nadelfreie Akupunktur)
- Säure-Basentest
- Vitamin-/Mineralstofftest
- Immunsystemsteigerung/- regulation
u.v.m.

Das Therapieprogramm wird individuell auf Ihr Tier abgestimmt.

Wer mehr darüber erfahren möchte kann mich gerne kontaktieren

In der Vermietung habe ich ein
Pferde Ultraschall-Inhalator “Air One von Hippomed in der Akkuversion .
Akute Erkältungskrankheiten bei Pferden zeichnen sich, neben einem herabgesetzten Allgemeinbefinden, oftmals durch hartnäckige Verschleimungen in den Atemwegen aus. Das sehr zähe Sekret verfestigt sich in Luftröhre und Bronchien, führt zu einer dauerhaften Reizung der Bronchialschleimhaut und kann nicht produktiv abgehustet werden.
Die regelmäßige Inhalation mit reiner Kochsalzlösung befeuchtet die gereizten Schleimhäute und beschleunigt den Abtransport des Schleimes und damit die Genesung. Verstärkt wird diese Wirkung durch ein angepasstes Bewegungsprogramm vor oder nach dem Inhalationsvorgang.
Die Ursachen können vielfältig sein, von schlechter Futterqualität, über Allergien, bis hin zu Virusinfektionen.
Die Inhalation mit dem Ultraschall-Inhalator zeigt hier eine signifikante Wirkung und Besserung. Von entscheidender Bedeutung für den Erfolg bei einer Inhalation sind die Partikelgröße und die Menge pro Einatmung. Die Vernebelung muss so fein sein, dass die Partikel entsprechend klein sind und somit bis in die Alveolen der Lungen gelangen können. Dies ist der große Vorteil des Ultraschall-Inhalators im Vergleich zu herkömmlichen Inhalationsgeräten. Hierbei sind die Partikel oft nicht fein genug, um bis in die Lungen zu gelangen und die eigentliche erhoffte Wirkung bleibt aus.
Der Air One ist ein kompaktes Gerät mit Vernebler, Schlauch und Atemmaske. Das Gerät funktioniert mit Akku oder Netzanschluss und kann zur besseren Positionierung mit einer Halterung direkt an der Wand angebracht werden.
Die Teilchengröße liegt zwischen 0,47 bis 0,6 µmm. Die Vernebelungsleistung ist mit ca. 6,7 ml/ Min. extrem stark und höher als bei jedem anderen Gerät.
Um eine positive Wirkung zu erzielen, sollte das Pferd im Bedarfsfall regelmäßig und mehrmals inhalieren.
Der Ultraschall-Inhalator “Air One kann gegen eine Gebühr geliehen werden.
Leihgebühr: € 8,50 /Tag bzw. € 50,-/ Woche inklusive MwSt.
zzgl. Inhalationslösung
Ab der 2. Woche € 45,-/ Woche

alle Tierheilpraktiker