gelesen: 3.186 mal
27.09.2007 Mario Jessat, Snautz.de

Hundefinder.de auf der Heimtiermesse Dresden

Der Wettergott meinte es gut mit uns auf der ersten Heimtiermesse in Dresden vom 21.-23.09.2007. Nachdem es zuvor tagelang geregnet hatte, zeigte sich pünktlich zum Messebeginn die Sonne und lockte ca. 20.000 Besucher in die sächsische Landeshauptstadt. Natürlich war Hundefinder für seine Inserenten wieder mit dabei.

Mario vom Hundefinder-Team im Gespräch mit Interessenten am Stand (Foto: Hundefinder.de)

Es war eine rundherum gelungene Messe mit vielen netten und interessierten Besuchern sowie zufriedenen Ausstellern. Auch für uns waren es sehr schöne Tage und das nicht nur, weil auch wir in den Hallen allerlei schönes Getier und interessante Waren entdecken konnten, sondern in erste Linie wegen der guten Resonanz an unserem Stand.

Manchmal kamen wir uns schon etwas überrannt vor, so groß war der Ansturm und das Interesse an unseren ausstellenden Züchtern und unseren vielen Flyern am Hundefinder-Stand. Dabei mussten die Züchter reichlich Fragen zur Haltung und Fütterung ihrer Hunde beantworten. Und toll, wie gemütlich und friedvoll sich fast alle Hunde am Stand benahmen. Nur Gerhard Baumanns Deutsche Schäferhunde "von Lord Fandor" wollten manchmal unbedingt beweisen, dass sie über die Schutzhund-3-Prüfung verfügen und das Verbellen dort Bestandteil ist. Und sicher kann nun auch unsere Frau Weber mit ihren Golden Retrievern "Fantastic Goldens" die Frage "Darf ich den mal streicheln?" nicht mehr hören.

Zusätzlich hatte die Messeleitung Zeit für die Showbühne zur Verfügung gestellt, sodass auch dort eine Präsentation der Hunde und Züchter erfolgte. Diese nutzten auch Heike Braun mit ihren Border-Collies "mit dem Hüteblick" und Torsten Schreiber mit seinem Dobermann vom Zwinger "vom Burgenland". Besonders schön war für die Züchter aus der Region die große Nachfrage nach Welpen.

Die vorhandenen und ausgelegten Flyer wurden gut von den Besuchern der Messe mitgenommen. Auch hier zeigte sich, dass das Interesse an Hunden, Hundeschulen und Pensionen, besonderns regional, weiterhin stark vorhanden ist. Immer mehr konnten wir auch einen Trend zu "Urlaub mit Hund" feststellen, die Nachfragen werden in dieser Kategorie immer zahlreicher. Daher freuen wir uns schon jetzt auf die Touristik-und-Caravaning-Messe in Leipzig, auf der wir am Stand mit dem speziellen Motto "Urlaub mit Hund" vertreten sein werden.

Ebenfalls auf der Showbühne zur Hundevorstellung waren Ralf und Christiane Gotthardt mit ihren Schlittenhunden von "GlobusLine". Familie Gotthardt war von Hundefinder.de zum zweiten Mal eingeladen worden und präsentierte in großartiger Weise unter Mithilfe von Doghandlerin Ute im Außengelände ihre 25 Siberian- und Alaskan-Huskys nebst Ausrüstungsgegenständen. So z.B. Schlitten, Trainingswagen, Geschirre, Leinenarten, Kleidung für den Polarkreis, sowie Kocher und Lampen für kalte Regionen. Auch hier mussten die Musher, so heißen die Schlittenhundeführer, viele Fragen beantworten. Dabei wurde auch erklärt, wie die Positionen der Hunde im Gespann heißen, nach welchen Kriterien (Fächer- oder Federgespann) in
welchen Gegenden und warum so eingespannt wird.

Mittlerweile trifft man aber auch viele bekannte Gesichter von Nutzern unserer Seite, welche immer mal an unserem Stand vorbeischauen. Das ist natürlich besonders nett. So sei die Hundeschule Frenzel genannt, welche dort einen eigenen Stand betrieb oder Fam. Börner mit ihren Bearded-Collies von "Well-guard's Delight". Aber auch zahlreiche Hundeschulen- und Pensionsbetreiber, welche Hundefinder.de noch nicht nutzen, ließen sich beraten und Flyer mitgeben.

Natürlich waren aber nicht nur die Hunde von Interesse. Auch die Katzenhalle und andere Tiere wurden gut besucht. Der Eselstand von "Esel in Not" bot Kutschfahrten durchs Freigelände an. Auch nutzten viele Besucher der Messe die oft ermäßigten Messepreise für Tierbedarfsartikel. Ein Tierarzt führte vor Ort kostenlose Gesundheitskontrollen durch. Und vieles, vieles mehr. So planen wir, im Jahr 2008 wieder mit dabei zu sein, um unsere Seite für unsere Nutzer wieder einem interessierten Publikum vorstellen zu können.

Snautz.de sucht Hunde- und Katzenfans, die uns z.B. eine bestimmte Rasse, Gesundheitsthemen oder anderes Wissenswertes über die Vierbeiner in einem Artikel näher bringen möchten. Teilen Sie uns Ihre Artikelidee einfach per Mail an magazin@snautz.de mit...

Links zum Artikel:

weitere Bilder:

Ralf und Christiane Gotthardt im Showbereich (Foto: Hundefinder.de)
Der Hundefinder-Stand war gut besucht (Foto: Hundefinder.de)
Frau Weber mit ihren Golden Retrievern und Besuchern (Foto: Hundefinder.de)
Schäfer Gerhard Baumann mit Interessenten am Hundefinder-Stand (Foto: Hundefinder.de)
Der Showring (Foto: Hundefinder.de)
Viele Besucher nutzten die zahlreichen Messeangebote (Foto: Hundefinder.de)