alle Hundezüchter
Riesenschnauzer

Riesenschnauzer-Züchter "vom kleinen Büffel"

Datum: 08.10.2017 | Aufrufe: 3445
Riesenschnauzer im Bild: 3 Generationen Riesenschnauzer vom kleinen Büffel
Nixe mit Mama Hera und Oma Beauty
Züchter:
vom kleinen Büffel
Nächster Wurf:
keine Angabe
Straße:
Binsenstr. 4
Ort:
33129 Delbrück (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Nicole Dünhölter
Telefon:
05250 9987466 od. 0151 46615496
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

Eine kleine Riesenschnautzer Hobbyzucht aus Delbrück-Schöning stellt sich vor.
Zur Erhaltung der Gebrauchshundeeigenschaften des Riesenschnauzers habe ich mich auf Kör-und Leistungszucht spezialisiert.
Jedoch möchte ich auch dem Formwert Tribut zollen und züchte daher nur mit Elterntieren, die V-Bewertung und ggf. Siegertitel haben und auch Prüfung und Körung bestanden haben oder in Vorbereitung darauf sind.

Mir ist sehr an der Gesundheit der Nachzucht gelegen.

Die Welpen wachsen im Haus, auf dem Grundstück und im Zwinger auf. Die Prägung der Welpen steht bei mir im Vordergrund. So werden regelmäßig ab der 5. Woche kleine Ausflüge in die nähere Umgebung gemacht.
Besuche beim Tierarzt, in Zoofachgeschäften und auf Hundeplätzen gehören dazu.
Meine 1. Zuchthündin war Indiana-Girl vom Haus Ternes, eine wesenstarke Hündin, sehr temperamentvoll mit einem wunderbaren Wesen.
Sie ist Klubsieger und Deutscher Champion im PSK und VDH und hat folgende Prüfungen bestanden: AD, BH, VPG3, FH2, IPO-FH, Wesenstest PSK, Körung Kkl. 1, Rettungshundtauglichkeitsprüfung.
Mit 2 1/2 Jahren bin ich mit ihr auf dem Länderpokalkampf in der Stufe VPG3 gestartet.
4-jährig belegte sie Platz 11 auf der Deutschen Meisterschaft für Riesenschnauzer in 2008.
Sie war die erfolgreichste Zuchthündin im Starterfeld. 5-jährig belegte sie auf der Deutschen Meisterschaft für Riesenschnauzer 2009 den 10. Platz.

Die Nachzucht aus dem A - und B- Wurf zeigt sich ebenfalls sehr wesenstark mit einem beeindruckendem Wesen.
Sie zeigen sich sehr Temperamentvoll und sind neuen Dingen gegenüber sehr aufgeschlossen.

Auch Indiana's Tochter Black Beauty hat die Zuchtbedingungen des PSK erfüllt.
Sie ist Klubjugendsieger im PSK, PSK-Klubsieger und Deutscher Champion PSK, sowie ISPU-Klubsieger und Internationaler Schönheitschampion.
Black Beauty hat die BH - und AD-Prüfung absolviert und die VPG 1-3, sowie FH2 und IPO-FH bestanden.
Desweiteren wurde sie in Körklasse 1 gekört und bestand den Wesenstest im PSK.
Mittlerweile ist Black Beauty im Ruhestand und freut sich, die Enkel- und Urenkel mit aufzuziehen.

Auch Beauty's Tochter Hera ist Multichampion und hat die IPO-Prüfungen 1-3, sowie FH2 und IPO-FH bestanden und ist in Körklasse 1 angekört.

Hera's Tochter Nixe ist meine Zukunftshoffnung. Sie ist PSK-Klubjugendsieger, VDH-Jug.Ch., PSK-Klubsieger, ISPU-Klubsieger.
Nixe hat bisher die BH- und AD Prüfung bestanden und wird derzeit auf die IPO 1, FH2 und Körung vorbereitet.

Ich züchte 1 - 2 Würfe im Jahr.

Ich züchte innerhalb des PSK (Pinscher-Schnauzer-Klub), der dem Dachverband VDH angehört.
Mir liegt nicht nur viel an einem frühen Kontakt zu meinen Welpeninteressenten, sondern auch zu regelmässigem Kontakt nach Abgabe der Welpen in Ihre neuen Zuhause.

Meine beiden Zuchthündinnen Nixe und Ihre Mutter Hera
Quinn vom kleinen Büffel auf dem Foto 10 Wochen alt
Quattro vom kleinen Büffel auf dem Foto 10 Wochen alt
Quincy vom kleinen Büffel auf dem Foto 10 Wochen alt
alle Hundezüchter
Riesenschnauzer