alle Hundezüchter
Rhodesian Ridgeback

Rhodesian Ridgeback-Züchter "Ajamara of Dream"

Datum: 21.10.2016 | Aufrufe: 448
Rhodesian Ridgeback im Bild: Unser Traumpaar, Ajamu und Imara ♥♥♥
Züchter:
Ajamara of Dream
Nächster Wurf:
keine Angabe
Straße:
Eichendorffstr. 60
Ort:
51570 Windeck (D - Nordrhein-Westfalen)
Kontakt:
Petra Steiger
Telefon:
02292 681518 od. 0175 4060434
Anbieter kontaktierenKlicken Sie hier, um zu schreiben.
Nicht ausfüllen:
noch 1000 von max. 1000 Zeichen * Ihre Nachricht:
Nicht ausfüllen:
* Ihr Name:
Nicht ausfüllen:
* Ihre E-Mail-Adresse:
Nicht ausfüllen:
Ihre Telefonnummer:

Durch Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit unseren AGB und der Datenschutzerklärung einverstanden.

Snautz.de informiert:

weitere Informationen

T r a u m - V e r p a a r u n g !!!
Laut Ultraschall-Termin vom 15.08.2016 ist unsere Imara tragend !!

Zwischen unseren Traumhunden, Deckrüde Ajamu Maua ya Sambesi und unserer Hündin Okambara Imara Chabayo !! Imara wurde am 21.07. + 22.07.16 erfolgreich von Ajamu belegt!! Geburtstermin ca. 21.09.2016 !!

Traumverpaarung, weil sie sich wirklich lieben !! Beide sind total gechillt Jedem gegenüber. Selbst in der Läufigkeit knurrt sie ihren auserwählten Ajamu nicht weg. Sie umgarnen sich gegenseitig und es ist eine Freude ihnen zuzusehen. Imara ist eine Frohnatur, nie zickig oder aufsässig. Ajamu ebenfalls freundlich zu jederman und liebt es mit mir zu arbeiten. Er hat mit sehr gutem Erfolg die Begleithundeprüfung abgelegt. Desweiteren wurden sie mehrfach auf Ausstellungen vorgestellt und haben immer Bestnoten erhalten. Die Richter waren jedes Mal sehr begeistert von ihnen. Dieses Jahr haben Ajamu und Imara ihre Internationalen Championtitel in der offenen Klasse erhalten.

Natürlich reicht das nicht für eine Verpaarung...Beide wurden uneingeschränkt zuchttauglich geschrieben mit Top Gesundheitsauswertungen, die auf unserer Homepage hinterlegt sind und eingesehen werden können! Sie werden einmal im Jahr einem Gesundheitscheck unterzogen, weil ich nicht möchte, dass sich etwas einschleicht, was mit bloßem Auge nicht sichtbar wäre.
DNA beider Hunde wurde eingelagert!

Ajamu hat die Fellfarbe red wheaten mit einem super tollen Pigment. Livernosegenträger zu 50 % (Ajamu hat Deckerfahrung und bis jetzt gesunde und wunderschöne Nachkommen gezeugt), Imara hat die Fellfarbe wheaten mit einem leuchtenen Goldton! Es wird ihr A-Wurf werden. Sie ist KEIN Livernosegenträger und von daher werden keine Livernosebabies erwartet!! Sollte die Verpaarung fruchten rechnen wir nur mit Schwarznasen.

In dieser Auslese-Outcross-Verpaarung werden sich namhafte und erfolgreiche Ridgeback-Linien vereinen!

Unser Zuchtverband ist der RRZG e.V. (Rhodesian Ridgeback Züchter Gemeinschaft) ein kleiner Verband, aber dafür sehr genau in Allem!!

Wir, mein Mann, ich und unsere drei Ridgis, (unsere älteste Hündin Shari ist nicht in der Zucht) wohnen auf dem Land mit einer Grundstücksgröße von ca.1700 qm komplett eingezäunt und einer zusätzlichen eingezäunten Hundewiese von ca. 4000 qm auf der ich mit unseren Hundis arbeite. Etwas Obidience, Suchspiele, Unterordnung usw. Einzeltraining wird in regelmässigen Abstand mit allen durchgeführt. D.h. in die Stadt fahren, in Geschäfte gehen und ablegen, an den Bahnhof setzen, Hundebegegnungen an der Leine, Eltern mit ihren Kindern ansprechen, ältere Menschen und auch Menschen mit Behinderungen, also alles was man so unterwegs erleben kann!! Egal wo ich mit ihnen hinkomme, jeder ist von ihnen begeistert und ich denke, dass sich das auch in ihren Welpen widerspiegeln wird!

Da wir eine eigene Firma haben, habe ich das Glück von zuhause aus arbeiten zu können, und bin für die Buchführung zuständig. Somit sind unsere Hundis immer um uns rum und selten mal alleine. Unsere Hunde leben mit uns im Haus und von daher werden auch die Welpen bei uns im Haus aufwachsen, natürlich mit Ausgang in den Garten. Wir haben für Imara ein Welpenzimmer neu eingerichtet, indem sie sich mit ihren Babies so richtig wohl fühlen kann (siehe Bild im Anhang), welches direkt neben unserem Schlafzimmer ist. Die erste Zeit schlafe ich aber mit im Welpenzimmer. Ab der 4. Woche kommen die Babies tagsüber mit ins Wohnzimmer und lernen nach und nach die Außenwelt kennen. Sie werden hier rund um die Uhr betreut. Sie dürfen dann ab ca. der 4. Woche besucht werden. Sie werden mit allen Alltagsgeräuschen konfrontiert werden und auch das Mitfahren im Auto kennenlernen.

Bei Abgabe mit ca 8-9 Wochen (ca. ab dem 20.11.2016 ) werden die Welpen mehrfach entwurmt, geimpft und gechipt sein und erhalten einen EU-Heimtierpass, die Ahnentafel, Gesundheitszeugnis, Wurfabnahmeprotokoll und ein umfangreiches Ausstattungs-Paket !!

Sollten wir ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns vorab über ein persönliches Kennenlernen sehr freuen. Eine Interessenten-Liste für diesen Wurf liegt schon aus! Ich werde auch nach Abgabe meiner Welpen immer für sie da sein. Unsere Hundis sind nicht nur Hunde, sondern unsere Familienmitglieder !!!

Mit lieben Grüßen und vielleicht bis bald...

Ihr Ajamara of Dream Kennel

Auf der Bank, Shari, 8 Jahre alt, unsere älteste Hündin,(nicht in der Zucht), liegend direkt vor der Bank unser Deckrüde, Ajamu Maua ya Sambesi 3 1/2 Jahre alt, und unsere vielleicht werdende Mama Imara 2 Jahre alt ♥
Ajamu und Imara, da war sie noch klein
Unser Grundstück zuhause, welches wir durch ein Tor verkleinern und vergrößern können. Komplett ca 1700 qm
Imara, in ihrem künftigen neuen Welpenzimmer
alle Hundezüchter
Rhodesian Ridgeback